Ich spiele schon eine Weile mein persönliches WM-Finale und und dabei wird es noch wenige Tage bleiben - bis das Ebook endlich fertig ist. Bis gleich.

Recent Posts

Südafrika, Tag 2: on the road

 •  • 5 Comments

JOHANNESBURG. Zum Zwischenfall des Tages, der Massenpanik beim Test zwischen Nigeria und Nordkorea in Johannesburg, gibt die FIFA, die wieder einmal unter Druck geraten war, gerade diese Erklärung ab: FIFA and the Organising Committee (OC) of the 2010 FIFA World Cup have been informed by the South African Police Services (SAPS) about the incidents which […]

Continue Reading

Grüße aus Usbekistan und Südamerika: die Schiedsrichter der ersten sechzehn WM-Spiele

 •  • 13 Comments

JOHANNESBURG. Soeben hat die Fedération Internationale de Football Association (FIFA) die Schiedsrichterteams für die ersten sechzehn Spiele bekannt gegeben. Das Eröffnungsspiel leitet also der Sportkamerad Rawschan Irmatow aus Usbekistan. Im ersten Viertel der WM-Begegnungen dabei: Zweimal Mexiko, Brasilien, Chile, Argentinien, Uruguay – und die Seychellen. Fünfmal Europa, darunter Wolfgang Stark (DFB) und Howard Webb (England) Hier […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 1: Ashdown House

 •  • 37 Comments

JOHANNESBURG. So, ab heute wird WM gebloggt. Das volle Programm, fünf Wochen lang in der Tradition der 24/7-Aktionen aus Peking und Vancouver. Wollen wir doch mal sehen, ob der Mix aus Hintergrund und Unterhaltung diesmal gelingt. Habe große Lust und freue mich darauf. Kein Witz: Hier draußen tröten jetzt schon Vuvuzelas. Die üblichen Verdächtigen schauen […]

Continue Reading

König der Tier

 •  • 10 Comments

Ich springe gleich in den Flieger von München nach Johannesburg, zusammen mit der koreanischen Nationalmannschaft. Der südkoreanischen, schade, hätte viel lieber die Nordkoreaner getroffen. Egal, ab in die Nacht. Und für alle Daheimgebliebenen: eine gepflegte Elftonmusik.

Continue Reading

Minister Jack Warner oder: “a brilliant piece of ass kissing”

 •  • 10 Comments

Stimmen wir uns weiter ein auf die Fußball-WM. Was ich zu sagen vergaß (wie so vieles in den vergangenen Wochen): Mein spezieller Freund Jack Austin Warner, der sehr ehrenwerte FIFA-Vizepräsident und UNC-Chairman, war bei den Wahlen daheim auf Trinidad & Tobago nicht ganz unerfolgreich. Jack wurde unter Premier Kamla Persad Bissessar, dessen Website leider gerade […]

Continue Reading

Vier Sätze für den Journalismus …

 •  • 23 Comments

Dirk von Gehlen bittet in seinem Blog Digitale Notizen darum, vier Halbsätze zum modernen Journalismus zu vervollständigen. Einige Kollegen haben das bereits getan. Mir fällt es wie immer schwer, mich kurz zu fassen, jede Antwort erfordert eigentlich 10.000 Zeichen, aber ich habe es wenigstens versucht: 1.) Das sollte jeder Journalist/jede Journalistin heute lernen: … bloggen, […]

Continue Reading

Die Zehn Gebote der FIFA

 •  • 6 Comments

Die Zehn Gebote der Fédération Internationale de Football (FIFA) haben mich schon immer amüsiert. Voilà: Inzwischen hat Sepp den FIFA-Slogan “For the Good of the Game” zwar geändert in ein bescheidenes: “For the Game. For the World.” Was tut er nicht alles für die Rettung der Welt: “Wir müssen die Werte des Fußballs verteidigen gegen […]

Continue Reading

Lord Triesman sagt: alles nicht so gemeint!

 •  • 15 Comments

Der Witz des Tages. Stellungnahme der so genannten FIFA-Ethikkommisison von vor wenigen Minuten. (Nichts anderes hatte ich erwartet.) Alles Paletti. Bewerbungsverfahren für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022™ Stellungnahme von Lord Triesman Der Vorsitzende der FIFA-Ethikkommission, Claudio Sulser, hat die Vorwürfe untersucht, die Lord Triesman, ehemaliger Präsident des englischen Fussballverbands und des englischen Bewerbungskomitees für […]

Continue Reading

Willkommen im Überwachungsstaat: Alpine Ski-WM 2011

 •  • 39 Comments

Vor einem dreiviertel Jahr hatte die Berliner tageszeitung eine überfällige Debatte über die so genannte Sicherheitsüberprüfungen von Journalisten (Stasi 2.0) eröffnet. Damals ging es um das Akkreditierungsverfahren zur Leichtathletik-WM 2009 in Berlin. Nun setzt die taz diese Debatte fort und eröffnet die Diskussion über die Alpine Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen: Jürn Kruse in der taz: Berichterstattung […]

Continue Reading