Stellungnahme(n) für den Sportausschuss zur Nationalen Strategie Sportgroßveranstaltungen

Gewesene und munter weiter tagträumende Olympiabewerber Mronz (FDP), Rücker (DOSB), Laschet (CDU) – IOC-Gottheit (FDP), einst in Lausanne. (Foto: IOC/Greg Martin)

Lektüre. Umfangreiche Lektüre. Dieser Beitrag wird durch Original-Dokumente ergänzt. Für den Abend Dienstagabend hatten BMI und DOSB flink noch ein sogenanntes Hintergrundgespräch angesetzt, es geht halt um die Kommunikationsherrschaft, die man längst verloren hat. Aber schaun mer mal – und lassen Dokumente sprechen.

Für das Hintergrundgespräch waren natürlich einige Journalisten, die derlei Themen beackern, das sind ja nicht viele, nicht geladen. Wie das so ist. Zitieren dürfen soll man auch nicht. Sagen wir es deshalb zunächst so: Es hat sich zusätzlich einiges bestätigt, was ich in meinem Papier skizziert habe. Es ist teilweise viel schlimmer. Der parlamentarische Ausschuss tagt – aber diejenigen, die kontrolliert und gezügelt werden sollten, haben sich längst geeinigt.

Immerhin, das Papier wurde gut gelesen. Vertreter von BMI und DOSB haben mehrfach zitiert und sind sogar bis zum Ende meiner Stellungnahme gekommen.

Hier zunächst meine eigene Stellungnahme als Einzelsachverständiger zur öffentlichen [sic] Anhörung im Sportausschuss des Bundestages am Mittwoch, 3. März 2021. Dazu, zum Vergleich, die Stellungnahme des DOSB – darunter einige Dokumente, die in meiner Ausarbeitung erwähnt sind, machen Sie sich selbst ein Bild. Eben kam als letztes Papier gerade noch die Stellungnahme des BMI rein. Noch so ein komisches Detail. Auf die merkwürdigen Usancen bin ich ausführlich eingegangen und werde das in den nächsten Tagen noch ausführlicher tun.

Die Anhörung findet am Mittwoch um 14.00 Uhr statt und wird im Bundestags-TV live übertragen. Nebenan beim Sportausschuss finden sich weitere Stellungnahmen.

Stay tuned.

Stellungnahme JW zum Dauer-Scheitern von deutschen Olympiabewerbungen und zur Nationalen Strategie Sportgroßveranstaltungen (die noch unter Sperrfrist ist):

195308_-Stellungsnahme_Weinreich_03032021

Stellungnahme der, wie heißt es? … größten Personenvereinigung Deutschlands. DOSB:

195309_Beantwortung-schriftlicher-Fragen-DOSB_030321

Die dürren Antworten des BMI:

195311_BMI_AW_Fragenkatalog_SpA_BT_SSGV

Ein Dokument, der die internen Tricks und Debatten (zwischen DOSB und BMI) illustriert und das ich im SPIEGEL am 12. Januar erwähnt hatte, habe ich in die Stellungnahme inkludiert. Inklusive der Briefe von Staatssekretär Kerber an DOSB-Präsident Hörmann und dessen Antwort. Hier noch einmal die Schriftstücke dazu, mir liegen allein zu dieser Geschichte weitere Dokumente vor:

DOK-1-Interne-Stellungnahme-BMI-zu-Hörmann-März-2020

Hier die BMI-Vorlage zur Leitungsrunde zur finalen Phase der Strategieerstellung vor einem Jahr:

BMI-3-Akten-NSSGV-OCR-2.-Tag-2020-12-27_011912-verschoben

Und zunächst abschließend die Ausarbeitung des DOSB vom Herbst, nachdem Hörmann die erste Sitzung der entscheidenden Arbeitsgruppe 6 platzen gelassen hatte. Das erklärt einiges recht schön, das BMI hat das fair gemacht:

BMI-Vorlage-vom-November-2020-Kopie

Flink noch die Passage zu Kanada aus „Macht, Moneten, Marionetten“:

Kanada-aus-MMM1

Den Olympic Power Index mit seinen Kategorien Events (was in der Nationalen Strategie verhandelt wird), Positions (was darin auch verhandelt wird), Hosting (was darin auch verhandelt wird) und Marketing) habe ich seither oft verfeinert und extrem erweitert, habe es indes nie geschafft, das Projekt mal neu zu veröffentlichen. Es ist dennoch das Umfassendste, was dazu bisher veröffentlicht wurde. Als weiteren Anreißer die Gesamtwertung:

Olympic-Power-Index-Summary1

Mein Ansatz und das Ergebnis im Event-Ranking, wie gesagt, längst erweitert:

Events-Olympic-Power-Index1

Der Ansatz insgesamt für den Olympic Power Index. Kann man so, inklusive der vielen Quellen, im millionenschweren Material der Nationalen Strategie nicht finden. Hätte man aber, und zwar viel besser und umfangreicher, zwingend finden müssen:

Olympic-Power-Index-Ansatz1


Sie möchten Recherche-Journalismus und olympische Bildung finanzieren?
Do you want to support first-class investigative journalism and Olympic education?

SPORT & POLITICS Shop.

3 Gedanken zu „Stellungnahme(n) für den Sportausschuss zur Nationalen Strategie Sportgroßveranstaltungen“

  1. Pingback: Sein Wille geschehe: IOC-Imperator Thomas Bach (FDP) – SPORT & POLITICS

  2. Pingback: Stasi reloaded: irre Zuspitzung einer irren Woche in der olympischen Parallelgesellschaft – SPORT & POLITICS

  3. Pingback: Der DOSB lässt Anwalt Bergmann antworten – SPORT & POLITICS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.