Programmhinweis, Olympia in Graubünden: Wer kassiert und wer bezahlt die Zeche?

 •  • 3 Comments

ZÜRICH. Programmhinweis in eigener Sache: Ich freue mich auf die Veranstaltung heute Abend in Chur mit Nationalrätin Silva Semadeni, Präsidentin des Olympiakritischen Komitees Graubünden. Die Schweiz ist ja gewissermaßen meine zweite Heimat, habe auf den Spuren von FIFA, IOC und UEFA schon Jahre hier verbracht. Nun also Olympia 2022. Ich darf etwas über Olympiafinanzierung und das leidige Thema Intransparenz bei Bewerbungen erzählen. Bastle gerade noch an meiner Präsentation.

Just in case, meine Schweizer Leser, Feinde und Mitdiskutanten möchten zufällig in Chur vorbeischauen: 

weinreich_inserat-745b447f7c4254966c081ec3c305f353

1-Wochen-Pass

1 Woche alle Inhalte des Blogs – inklusive 1.150 Archivbeiträge


Zurück

Gültigkeit 1 Woche
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 3,00 EUR

1-Monats-Pass

1 Monat alle Inhalte des Blogs – inklusive 1.150 Archivbeiträge


Zurück

Gültigkeit 1 Tag
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 6,00 EUR

3-Monats-Pass

3 Monate alle Inhalte des Blogs – inklusive 1.150 Archivbeiträge


Zurück

Gültigkeit 3 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 15,00 EUR

1-Jahres-Pass

1 Jahr lang alle Inhalte des Blogs – inklusive 1.150 Archivbeiträge


Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 48,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Ralf #1

Gastkommentar von Silva Semadeni in der NZZ: Bündner lassen sich nicht blenden

NZZ-Kommentar von René Zeller: Die Fackel ist noch kalt

Andreas #2

Das Anliegen ist es sicherlich wert, nicht mit so einem antiamerikanische Ressentiments weckenden Flyer beworben zu werden.

Coiffeur Zürich #3

Coiffeur

Ich war da und muss wirklich ein Kompliment ausprechen, es hat sich sehr gelohnt ! Bis zum nächsten Mal !

Eddine !

Leave a Reply

By clicking the following examples the respective HTML code will be appended to your comment. Use the comment preview to make sure everything looks and works as intended.

  • , ,