Hearing in Washington: FIFA as a „mafia style crime syndicate“

What has been revealed so far is a (FIFA) mafia-style crime syndicate in charge of the sport. my only hesitation in using that term is … it is almost insulting to the mafia.“

Senator Richard Blumenthal (D-CT)

Wer es gestern Abend verpasst haben sollte, sich aber für den Fortgang des FIFA-Krimis interessiert, sollte sich Popcorn holen und dann zwei Stunden in diesem Filmtheater genießen. Die Anhörung vor dem US-Senatsausschuss für Handel, Wissenschaft und Transport zum Thema „Examining the Governance and Integrity of International Soccer“.

In den Hauptrollen:

  • Andrew Jennings (seine Texte hier im Blog)
  • Dan Flynn (CEO US Soccer Federation)
  • Sunjeev Bery (Amnesty International)
  • Michael Hershman (Fairfax Group, ICSS/Katar, ehemals Reformkomitee der FIFA)
  • Senator Richard Blumenthal (D-CT)
  • Senator Jerry Moran (R-KS, seine einleitende Rede)

Das Video-Protokoll:

Sehr praktisch ist natürlich diese vierminütige Zusammenfassung mit einigen der besten Quotes:

Der Krimi entwickelt sich gerade.

Inzwischen wurde der ehemalige FIFA-Vizepräsident und Blatters Liebling Jeffrey Webb in die USA überstellt, als erster der am 27. Mai in Zürich Festgenommenen.

Stay tuned.

5 Gedanken zu „Hearing in Washington: FIFA as a „mafia style crime syndicate““

  1. Pingback: #Link11: Wechselbälger | Fokus Fussball

  2. Pingback: Neues Ungemach für das Crime Syndicate FIFA: Coca-Cola fordert eine unabhängige Führung • Sport and Politics

  3. Pingback: live aus Zürich: Vorstandssitzung des Crime Syndicates FIFA • Sport and Politics

  4. Pingback: Sport am Bodensee: Lindauer Segler-Club führt Segelbundesliga an, Kaderplanungen, Sommerfest und VfB Stuttgart in Konstanz – sportinsider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.