Andrew Jennings erklärt auf Unscriptd die FIFA, Buzzfeed über Mr. Ten Percent Chuck Blazer

 •  • leave a comment

Er ist ziemlich unschlagbar darin, die FIFA-Familie zu beschreiben: Andrew Jennings at his best – sechs kurze Folgen, produziert von Unscriptd. Toll aufgemacht, toll produziert, wie ich finde. Macht Lust auf mehr – und auf eine deutsche Kopie.

Anschauen, zuhören, genießen, gerade jetzt, da die Propaganda überhand nimmt und Sepp Godfather Blatter versucht, seine Haut zu retten.

Auch sehr schön aufgemacht ist eine zusammenfassende, große Geschichte über den FIFA-Ganoven Chuck Blazer, lange Zeit Stammgast hier im Blog, auf Buzzfeed.

Die Dokumentation dazu ist äußerst umfassend …

  • Source Notes For “The Rise And Fall Of Chuck Blazer, The Man Who Built — And Bilked — American Soccer”

… das sage ich, obwohl ich auf Twitter eine Diskussion mit Ken Bensinger hatte und kritisierte, dass seine Quellen – zum Beispiel die Enthüllungen von Andrew Jennings zu Blazer vor drei Jahren – nicht im Haupttext auftauchen, sondern nur versteckt sind. Und selbst in der sonst wunderbaren Dokumentation werden Medien (sofern sie exklusiv berichteten) und Journalisten kaum genannt. Der Haupttext wurde momentan 78.242 Mal gelesen, die Dokumentation mit einigen Quellenangaben nur 373 Mal. Ärgerlich, deshalb gehört das in den Haupttext.

Schaun wir mal, was Heidi Blake und Jonathan Calvert in der Sunday Times gleich bieten. Teil 2 der Katar-MBH-Enthüllungen.

Franz Beckenbauer wird genannt, wie heute bereits kurz im Spiegel.

Der Franz und sein Fedor haben sich regelmäßig mit Mohamed Bin Hammam getroffen und manchmal auch Geschäftsfreunde nach Doha mitgenommen – auf der Suche nach Investoren. Bald mehr dazu.

Leave a Reply

required

required, will NOT be published

By clicking the following examples the respective HTML code will be appended to your comment. Use the comment preview to make sure everything looks and works as intended.

  • , ,