Your questions, please! Interview mit Thomas Bach

 •  • 7 Comments

BUENOS AIRES. Spagat, Spagat. Schaun mer mal, ob ich das hinkriege, auch dieses Thema seriös und öffentlich zu verhandeln.

Ich eröffne einen neuen Beitrag für das gerade kurz angekündigte, am Dienstag, High Noon in BA, anstehende Interview mit dem IOC-Präsidentschaftskandidatenfavoriten von der Freien Demokratischen Partei Deutschlands, Thomas Bach.

12 Uhr mittags in Buenos Aires ist 17 Uhr MESZ. Bis dahin nehme ich jede Art Fragen an das UDIOCM entgegen – auf den üblichen Vertriebskanälen.

In diesem Sinne: “Einheit in Vielfalt”!

Who should become the 9th IOC president? - Wer soll am 10. September 2013 in Buenos Aires IOC-Präsident werden?

  • Der Stabhochspringer: Sergej Bubka (Ukraine)

    40.4%

  • Der Ruderer: Denis Oswald (Schweiz)

    18.7%

  • Der Lobbyist: Thomas Bach (FDP)

    18.6%

  • Der Segler: Ser Miang Ng (Singapur)

    8.6%

  • Der Banker: Richard Carrión (Puerto Rico)

    8.4%

  • Der Architekt: Ching-Kuo Wu (Taiwan)

    5.2%

Lade Umfragedaten…

TBC

cf #1

dann schreib ich es eben nochmal hier drunter…

0.A: wie lang dauert denn die morgige Audienz?
0.B: und nochmal: planst du das Interview als Audio/Video?

1. Wie fühlt er sich? Ist er sehr nervös? Oder hat er generell ein Problem mit fragenden Journalisten?

2. Wie beurteilt er (als FDP-Mann) bei der Wahl seine Chancen (zum Überspringen der 5%-Hürde)?

3. Worin sieht er die wichtigste Aufgabe für den neuen Präsidenten? Was ist die größte Baustelle (Sotschi mal ausgenommen)?

4. Würde er im Falle seiner Wahl einige seiner Ämter niederlegen/ruhen lassen? Was macht er, wenn er verliert?

________________
Die Verwendung der Begriffe “proaktiv” und “Lebenssachverhalt” ist selbstverständlich obligatorisch — schon allein aus Respekt und Höflichkeit dem Interviewten gegenüber.

JW #2

Ist wohl doch eher ein so genanntes Hintergrundgespräch. Noch ein bisschen Verhandlungsmasse. Aber irgendwas Komplettes als Audio/Video wird es nicht geben.

Ralf #3

Wird es 2022 (50 Jahre nach 1972) eine Schweigeminute bei der Eröffnungsfeier in München geben?

Wie präpariert man einen nassen Fechthandschuh? Einfach einsprühen? Habe das gestern beim WDR noch nicht ganz verstanden.

Ralf #4
Matze #5

Lieber Herr Bach, haben sich die stimmberechtigten IOC-Mitglieder Ihrer Einschätzung nach eigentlich schon alle entschieden, oder was können Sie oder ihre Förderer noch konkret tun, um die Unentschlossenen von sich zu überzeugen?

Kristian #6

Folgende Themen / Fragen schwirren mir gerade im Kopf

Warmup:

  • Wo sehen Sie sich in 100 Tagen, Herr Bach?

Doping:

  • Meinung zu der veröffentlichten Studie über Blutwerte von Fussballprofis, wo die Werte verdächtig erhöht aussehen. Kann man sich solche Studien auch in der Leichtathletik vorstellen?
  • Ausschluss von Ländern wo die Dopingkontrollen nicht ausreichend sind (kam letztens was zum Thema Jamaika)

Sonstiges:

  • Wieviel Schlaf werden Sie in den nächsten Tagen nachts durchschnittlich haben?
Johannes #7

Konkret für den Fall seiner Wahl: Wird er auf seine Rechte aus der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft verzichten oder weiterhin den Titel Rechtsanwalt führen, eventuell weiter als Rechtsanwalt tätig sein?

Leave a Reply

required

required, will NOT be published

By clicking the following examples the respective HTML code will be appended to your comment. Use the comment preview to make sure everything looks and works as intended.

  • , ,