Zum Inhalt springen

WM-Programmvorschau: @JungNaiv am 21. November

Katar, die Sklaven-WM, die FIFA-Kriminalität und Staatskorruption … all das Themen, die hier seit Ewigkeiten verhandelt werden. Am kommenden Montag, 21. November 2022, live im Youtube-Theater bei Tilo Jung & Co. Fragen könnt Ihr gern auch schon hier hinterlassen.

Es wird hier in den nächsten Wochen einiges passieren. Stay tuned. Meldet Euch bitte für den Newsletter an, denn auch die Newsletter werden zur WM reaktiviert.

Lasst mich noch ein paar Tage dafür schuften.

Die WM lasse ich aus – nach Katar fliege ich nicht. Habe meine Akkreditierung zurückgegeben und das kürzlich auf Twitter kurz begründet …

… auch dazu später mehr.

Ein Gedanke zu „WM-Programmvorschau: @JungNaiv am 21. November“

  1. OK, Du wolltest naiv.
    Soweit ich verstanden habe, lässt Katar allein für die WM 200 Milliarden springen, u.a. um in der Welt wahrgenommen und geschätzt zu werden und zu verhindern, dass ihnen sowas passieren kann wie dunnemals Kuwait mit dem Einmarsch des Irak.
    Warum konterkarieren sie all ihre Bemühungen, indem sie ihre Gastarbeiter als Sklaven behandeln und miserabel bezahlen, was sie als eines der reichsten Länder der Welt doch gar nicht nötig hätten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.