Was sonst noch passiert

Welchen Sport wollen wir?

Welche Sportführer?

Und welchen Journalismus?

Meine Version einer Antwort …


Schlagwörter:

4 Gedanken zu „Was sonst noch passiert“

  1. MetaloplastikaCvetković

    DFB-Grindel (CDU) will in Katar mit ‚Vertretern der Regierung‘ #WM2006 reden? Katar = Erbmonarchie ohne Parlament, in der die Scharia gilt.

    Die Sportskamerdaen / Jünger J. tun ja ähnliches – finde ich ausgewogen http://www.sportschau.de/fussball/nationalmannschaft/video-das-dfb-team-beim-papst–100.html
    Muss der Vatikan nur noch WM 2030 austragen oder? , da man sich sonst als röm.-kath. zurückgesetzt fühlen könnte.
    Ev. 2034 in Wittenberg und Umgebung/ 38 Indien/ 42 Tibet/ 46 Israel in Kooperation Libanon etc. etc . ^^

  2. Ich denke, das ist reiner Zufall. Alles unglückliche Einzelfälle. Da steckt garantiert kein System dahinter.

  3. Pingback: Happy new year: Presentations from Play the Game 2017 • Sport & Politics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.