Zum Inhalt springen

„The greatest show on earth“ in the hell

Blenden wir mal für ein paar Minuten die unsäglichen Begleiterscheinungen der Olympischen Spiele 2016 aus, geht das?

Immer wieder sehenswert, die Olympia-Trailer der BBC:

So sah das 2014 aus:

Und 2012 für London, wobei mir der Rio-Trailer doch besser gefällt:

Und jetzt?

Zurück ins Leben.

Interessant wäre ja mal, ein Realitäts-Werbevideo aus Rio dagegen zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.