Wasserstandsmeldung #Ebook #IOC

 •  • 15 Comments

Die Stille im Blog im vergangenen Monat signalisierte auf andere Weise: Es wird gearbeitet. Und zwar am IOC-Buch. Aber leider ist das gute Stück noch nicht fertig, es wird sich zwei weitere Wochen hinziehen. Wie ich es sehe und hoffe, werde ich das Buch erst nach der Play the Game Konferenz veröffentlichen.

Alle, die ich mit dieser Verspätung enttäusche, bitte ich um Verzeihung.

Ein Vorgeschmack auf das Cover, so ähnlich könnte es aussehen:

Titel MMM Entwurf

Es wäre ja auch zu simpel, wenn man ein Büchlein einfach so aus dem Ärmel schütteln könnte. Nö. Ganz im Gegenteil. Hatte schon fast vergessen, wie es sich anfühlt, bei der Produktion eines Buches an seine Grenzen zu gehen und sich einmal mehr eingestehen zu müssen, dass man eigentlich nichts weiß und jetzt mal mit der Recherche beginnen müsste. Macht aber großen Spaß.

Alle Käufer hatte ich bereits informiert, dass es später wird, auch wegen gewisser gesundheitlicher Probleme, weshalb ich diese Email vor einigen Wochen mit Jens Weinerlich gezeichnet hatte.

Alles wird gut. Demnächst in diesem Theater.

Als kleine Kompensation erscheinen hier in den nächsten Tagen, auch während der Buchproduktion, wieder regelmäßig Beiträge.

* * *

So ist es wohl besser:

cover neu

AF #1

Danke! Und frohes Schaffen…

Greg #2

Geduld ist eine Tugend… und die hab ich jetzt einfach mal ;-) Bin gespannt!

Stefan #3

Nettes Cover. Giacometti meets Breker? Wo stehts?

cf #4

@stefan
in der IOC-Welt passen die folgenden Antworten auf 74,31% aller repräsentativen Fragen:

A) Lausanne
B) Weiß man nicht so genau.

Insofern — Such es dir aus!

JW #5

@ Stefan: cf ist noch Twen, hat aber erstaunlich oft recht. Smarter Typ, den ich später mal würdigen werde.

Es steht natürlich in Lausanne, am Kreisverkehr vor dem IOC-Hauptquartier. Habe trottelhaft versäumt, mir den Künstler zu merken. Hatte das Motiv in meinem Video-Pitch verwendet. Es tauchte danach auch in einigen TV-Dokumentationen auf.

Finanzer #6

Kleiner Tipp vom Fachmann bezüglich des Covers: Einfach mal das Cover in einer Größe anschauen, wie es später im Online-Shop (zB bei Amazon) zu sehen sein wird (100-200px Breite). Dann erkennt man sehr schnell wo ein Cover nicht so richtig funktioniert. Hier würde ich sagen ist der Untertitel zu wenig kontrastreich und zu klein. Ich würde hier den Untertitel drastisch kürzen, größer machen und mit besserem Kontrast versehen. Und der Titel selbst könnte auch eine etwas fettere Type vertragen. Insgesamt gesehen ist das aber schon ein Hingucker.

P.S. Freue mich schon auf das Buch auch wenn es noch etwas dauert:-)

Andreas #7

An dieser Stelle vielen Dank für die schöne Postkarte lieber Jens!

enrasen #8

Ach das mit dem Warten ist so ein Sache :-) Was bleibt anderes übrig?

Vielleicht noch einen Hinweis auf das Crowdfunding auf dem Cover, wo sonst der Verlag steht? Als Banderole links unten?

cf #9

@enrasen
A tribute to Peter Higgs? — „Produziert mit Unterstützung der Masse“?
Ein schlichtes „Krautfundiert“?

Mal sehen ob Jens noch genug, äh, Masse×c² hat, um dafür ein grünes Licht zu entzünden.

Und vielleicht sollte ich noch anmerken, dass das, was Jens da keineswegs explizit als Entwurf für das Cover bezeichnet, genau genommen auch gar kein Entwurf für das Cover ist. Was der Fachmann schon allein daran erkennen kann, dass es für das Buch noch gar keinen (abgesegneten) Untertitel gibt. ;-)

Aber immerhin ist auch der BER noch nicht in Betrieb. Es bleibt also spannend.
[EDIT: Ich nehme den obigen Absatz vollumfänglich zurück. JW konnte ein wasserdichtes Attest nachreichen.]

JW #10

Es darf weiter gewartet werden. Ich muss die Arbeit über die Play the Game Konferenz nächste Woche strecken. Geht nicht anders. Ihr wollt bestimmt nicht wissen, was ich am Wochenende gemacht habe? (Schüttelfrost-Anfälle bekämpft.)

@enrasen, stimmt: Ein crowdfunding-Hinweis sollte sein. cf, übernehmen Sie und unterlassen Sie die zynischen Bemerkungen. BER ist für 2016 terminiert, oder 2026, who knows. MMM für dieses Jahrtausend.

JW #11

@ enrasen: oben steht jetzt eine neue Variante. so ungefähr.

Frank #12

Na dann auf diesem Weg frohes schaffen, bin auf das Buch schon sehr gespannt!

enrasen #13

Hui, sehe das neue Cover jetzt erst.
Ja, so ist schön.

Nur das Buch fehlt noch :-)

soenke #14

landet das Buch an Heiligabend noch unter meinem nicht vorhandenen Tannenbaum ?

JW #15

Ich mache alles, damit das genau so kommt!

Leave a Reply

required

required, will NOT be published

By clicking the following examples the respective HTML code will be appended to your comment. Use the comment preview to make sure everything looks and works as intended.

  • , ,