Im November: das Buch über den ersten deutschen IOC-Präsidenten, seinen Scheich, Machtfragen und andere vielfältige Lebenssachverhalte

 •  • 4 Comments
(c) IOC, Richard Juilliart, via Flickr

(c) IOC, Richard Juilliart, via Flickr

BUENOS AIRES. Ich mache mich bald auf den Heimweg. Und sage mal vorsichtig: Am 30. September wird es soweit sein. Das Büchlein wird umfangreicher als gedacht – aber mein Gott, ist ja in so einer Ebook-Variante ohnehin egal, kann man auch als dicken Ebook-Wälzer mühelos in jedem Smartphone verstauen. Weitere Versprechen werden besser nicht abgegeben.

Nachtrag: Diverse Malaisen. Unterschätzung des Arbeitsaufwandes. – Es wird bis November dauern.

Der Bookshop wurde einer Revision unterzogen:

Die Preise wurden dem Aufwand und der olympischen Inflationsrate entsprechend angepasst. Die Prämien sind noch attraktiver. Alle bisherigen Käufer erhalten selbstverständlich ein Upgrade. Das heißt, wer beispielsweise schon ein 100-Euro-Paket gekauft hat, bekommt halt jetzt noch einen Kaffeepott und diverse Prämien des Herzens dazu.

Sagen Sie es bitte weiter. Ich mache mich dann mal wieder an die Arbeit.

Matze #1

ich will am 7.Oktober keinesfalls schon drängeln, aber lass uns bitte kurz wissen ob Du mit sanfter Gewalt nach Qatar zum Arbeitseinsatz verfrachtet wurdest oder noch im Lande bist.. ;-)

JW #2

Ich bin hier und halte mich lieber bedeckt. Es wird noch mindestens bis Mitte nächster Woche dauern. Arbeite unentwegt.

cf #3

das titelbild steht jedenfalls schon — eine aufnahme des neuen hauptstadtflughafens. ;-)

JW #4

Komisch. Da ist dieser Kommentar von cf wohl durch den Spam-Filter gerutscht. Muss mal etwas justieren.

Leave a Reply

required

required, will NOT be published

By clicking the following examples the respective HTML code will be appended to your comment. Use the comment preview to make sure everything looks and works as intended.

  • , ,