Ebook „Olympic Crime“

19,90 

  • Das einzigartige Kompendium zu Korruption und Kriminalität im olympischen Weltsport.
  • Ein Nachschlagewerk.
  • Erscheint am 2. November 2020 als E-Book Version 1.0.
  • Weitere Versionen inklusive (Aktualisierungen, Erweiterungen).
  • Eine zusätzliche gedruckte Version ist geplant.

Vorrätig

Die Schlagzeilen reißen nicht ab: Kriminalität in olympischen Weltverbänden (gerade wieder im Gewichtheben), gekaufte Olympische Spiele (Rio und Tokio), FIFA-Verbrechen, der Diack-Prozess in Paris, korrupte IOC-Mitglieder und Verbandsfürsten, der DFB und die WM 2006, die Wüsten-WM in Katar, die Ermittlungen von FBI, IRS, der Skandal um die Schweizer Bundesanwaltschaft – Sie suchen einen Kompass im Sumpf des Olympiabusiness?

Der Sammelband zur olympischen Kriminalität, formerly known as „2022“ und „FIFA Confidential“, erscheint am 2. November 2020. Danach gibt es einige aktualisierte Ebook-Versionen, Ergänzungen, zusätzliche Kapitel – je nach Lage und Abschluss von strafrechtlichen Ermittlungen und Prozessen. Jede dieser Versionen bietet Ihnen im Chaos der vielen Skandale, Prozesse und andauernden Enthüllungen einen Kompass, Analysen und vielfältige Hintergrundinformationen.

  • Sie erhalten beim Kauf des Buches außerdem Zugang zu allen bezahlpflichtigen Kriminalitäts-Inhalten im Blog – bis zum Abschluss des Projektes und der letzten Buchversion.

Sie fördern damit vielfach ausgezeichneten unabhängigen Recherchejournalismus, Kooperationen mit zahlreichen Journalisten im In- und Ausland, und machen sich selbst eine Freude, wenn dieses Blog und das dazugehörige Monatsmagazin Sport & Politics als Anlaufstellen für hintergründige und manchmal auch exklusive Berichterstattung wachsen und gedeihen.

Wie sich die Zeiten ändern in diesem ewig währenden Projekt:

tbfka22_fifa-confidential-v32022