[ Author Juliana Barbassa]

Rio de Janeiro’s Olympic Gamble

 •  • 4 Comments

Juliana Barbassa hat ein großartiges Buch über die Cidade Maravilhosa, über Rio de Janeiro, über das brasilianische Leben, über Transformationsprozesse, über Versprechen und Realität, Schein und Sein und darüber geschrieben, was Mega-Events für eine Stadt, für ein Land und seine Bürger bedeuten: „Dancing with the Devil in the City of God – Rio de Janeiro and the Olympic Dream“. Sie schreibt hier über unerfüllte Versprechen und unvergleichliche Krisen – unmittelbar vor den Spielen der XXXI. Olympiade, die kommenden Mittwoch mit den ersten Vorrundenspielen im Fußball beginnen und am 5. August offiziell eröffnet werden, in einem Olympiastadion, das noch immer den Namen eines der größten Ganoven der olympischen Geschichte trägt: João Havelange.

When International Olympic Committee president Jacques Rogge held up the envelope with the five rings and pulled out the name of the host city for the 2016 Olympic Games, Rio de Janeiro residents exploded into celebration: fireworks and confetti lit up the sky, and thousands wearing yellow and green, Brazil’s national colors, danced along Copacabana Beach.

Read the Full Story