Zum Inhalt springen

Kammer des Schreckens

Die Leser und Diskutanten verlangen es einfach. Da kann Mann nichts machen, wenn Mann mit diesem Blog Geld verdienen will. Wer zahlt, hat auch etwas zu sagen/fordern. Alle paar Jahre erscheinen an dieser Stelle neue Fotos. Mehr nicht. Eingeweihte wissen Bescheid. Für alle anderen sollte die Überschrift reichen.

8. August 2021, für Berni:

Ganz unten findet sich schon ein Foto aus PyeongChang, gleich am ersten Tag geliefert. Hier nun ein Update in der losen Folge der Kammer des Schreckens:

Unknown

Ich fühle mich erpresst. Nein, diese Fotos haben nichts mit Qualitätsjournalismus zu tun, für den es sich lohnt, Bezahlmodelle auszutüfteln. Oder vielleicht doch: Wenn treue Leser und Diskutanten ultimativ dazu auffordern, derjenige, der Online-Gebühren einführen will, müsse sich dann auch zum Affen machen … Ich muss mal drüber nachdenken, wie weit ich künftig gehen will.

Voilà:

Voilà:

Leichtathletik-WM 2009:

Peking 2008:

Nachtrag, 28. April 2010, Dubai:

Nachtrag, 17. Juni 2010, Johannesburg, Sandton:

Nachtrag, 5. August 2012, London:

Für GUA:

Rio, 7. August 2016

image

PyeongChang, 4. Februar 2018:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.