[ Schlagwort rolf kruse]

Doppelpack: Abmahngebühren im Fall Pechstein

 •  • 91 Comments

Ich habe im gestrigen Beitrag zur „Fernseh-Talkshow“ (FAZ) im Fall Pechstein angedeutet, dass mich juristische Komplikationen ereilten. Ein wenig haben wir darüber schon diskutiert. Ich möchte nun in aller Kürze den Sachverhalt aufklären. Gestern um 18.28 Uhr hatte ich freundlicher Weise noch die komplette dreiseitige Argumentationshilfe der Anwälte von Claudia Pechstein online gestellt, die ich […]

Read the Full Story

Was vom Tage übrig bleibt (40): der Kampf um die Deutungshoheit

 •  • 180 Comments

Um das auch mal zu sagen: Ich denke, dass ich in meinem Bericht in der Berliner Zeitung („Stempel auf der Stirn“) über die als Pressekonferenz getarnte PR-Nummer des Pechstein-Lagers ziemlich viele Argumente vermittelt habe, die dem Duo Grengel/Bergmann gefallen sollten. Zumal: Hier lässt sich sogar noch die Argumentationshilfe der Anwälte nachlesen, andere Beispiele ließen sich […]

Read the Full Story

Der Fall Pechstein: Inszenierung mit Parteigutachten

 •  • 187 Comments

Claudia Pechsteins Manager Ralf Grengel (Foto: Eberhard Thonfeld/Camera4) weist mich hier auf irgendetwas hin. Ich meine, es ist jene Passage, als er sagt, dass „selbstverständlich jeder, der hier arbeitet, Geld bekommt“. Ich hatte, nachdem ich wie alle anderen Journalisten auf der so genannten Pressekonferenz, die über weite Teile eher eine propagandistisch angehauchte PR-Nummer war, nach knapp […]

Read the Full Story