[ Schlagwort qualitätsdiskussion]

„Leitlinien des Sportjournalismus“

 •  • 39 Comments

Ich bin ja, obgleich Anfang 2006 aus Protest aus dem Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) ausgetreten, immer noch Abonnent der Monatszeitschrift „Sportjournalist“. Und dort lese ich in einem der legendären Editorials des VDS-Präsidenten Erich Laaser, dass der Verband neue „Leitlinien des Sportjournalismus“ erarbeitet hat, die den so genannten Ehrenkodex aus dem Jahr 1995 ablösen sollen. Voilà, […]

Read the Full Story

Die Nacht danach

 •  • 1 Comment

Kurz und schmerzlos: Hören Sie doch schon mal rein beim Deutschlandfunk: : Nachtrag: Es geht heute Abend weiter, 23.30 Uhr-23.57 Uhr, Sportgespräch des Deutschlandfunks zur Sportjournalismus-Konferenz mit Jessica Sturmberg, Herbert Fischer-Solms, Freddie Röckenhaus und Henrik Brandt. 

Read the Full Story

„Beethoven in der Endphase“

 •  • 3 Comments

Kai Pahl alias Dogfood wäre nicht Dogfood, wenn er auf allesaussersport nicht solche Texte schreiben würde. Er hat den ersten Tag der Sportjournalismus-Konferenz in Dortmund dokumentiert, solange er noch Kraft hatte. Einen Teil der freitagabendlichen Sessions (wir hatten am Ende 90 Minuten Verspätung) hat er ermattet verpasst. Seine Beschreibung von Freddie Röckenhaus und Andrew Jennings entschädigt aber […]

Read the Full Story

„Schlimmer geht immer“

 •  • 1 Comment

Meine Leseempfehlung zum Wochenende: Brand-eins-Redakteur Jens Bergmann über Faulheit, Eitelkeit, Herdentrieb, Hysterie, Vergesslichkeit, Oberflächlichkeit, Gier und den Seichtigkeits-Virus des neuen deutschen Qualitätsjournalismus. „Schlimmer geht immer“ heißt das gute Stück: „Dass die Welt uns sonderbar erscheint, hat auch mit den Journalisten zu tun. Die liefern gern ein Zerrbild der Wirklichkeit. Weil’s so schön bequem ist. Ein kleines mediales […]

Read the Full Story

Die Qualitätsfrage (I)

 •  • leave a comment

Es ist ja kein Geheimnis, dass ich zu den Organisatoren einer Konferenz am 15./16. Februar 2008 im Erich-Brost-Haus in Dortmund zähle: „Unter Druck: Qualitätssicherung im Sportjournalismus“ Nebenan, beim sportnetzwerk, gibt es alle Hinweise dazu – und natürlich das komplette Programm mit insgesamt 35 Referenten, 24 Workshops, 11 Vorträgen, vier Diskussionsrunden. Sportjournalisten sind eher konferenz- und weiterbildungsscheue […]

Read the Full Story