[ Tag albert von monaco]

KGB-gate: Samaranch, more Russian olympic secret agents, IOC, FIFA and the Opus Dei

 •  • 12 Comments
Russisches Buchcover "Der KGB spielt Schach"

Die russische Ausgabe, Juri Felschtinski et al.: “KGB igrajet w schachmatui”

Die Geschichte von Juan Antonio Samaranch und dem KGB zieht ihre Kreise. “KGB plays chess” ist derzeit das sportpolitische Top-Thema zwischen Vancouver, Madrid, Lausanne, London – und natürlich Moskau. Doch wenn ich es recht verstehe, muss Samaranch nicht viel befürchten, und die IOC-Führung kann sich weiter blöd stellen, das Prinzip der drei Affen vervollkommnen und die Öffentlichkeit für dumm verkaufen. Alles nur Gerüchte, wie mir IOC-Kommunikationsdirektor Mark Adams mitteilte?

Nothing but rumors? Not at all.

Read the Full Story

Olympia 2016, die Präsentationen: “Obama arrived”, “the world would be a better place”

 •  • 41 Comments

(Der Server macht offenbar nicht so mit, es gibt Probleme bei der Darstellung der Seite, was auch daran liegen kann, dass die vielen Bilddateien zu groß sind. Ich mache einige Fotos kleiner oder nehme sie raus. Bei mir läuft es auf Firefox ordentlich, im Explorer fast gar nicht.)

Setzen wir doch die Abstimmung fort

Wie wählt das IOC: Wer holt die Olympischen Spiele in seine Heimat?

  • NBC & das First Couple

    34.8%

  • Havelange & Coelho & Lula

    28.7%

  • Die Samaranch-Dynastie & Juan Carlos

    23.4%

  • Jack Warner

    8.5%

  • JMW

    2.8%

  • etwa doch Tokios Bewerber?

    1.8%

Lade Umfragedaten…

So Freunde, es ist soweit. “URGENT: OBAMA ARRIVED”, meldet AFP gerade. Wird aber auch Zeit.

Read the Full Story

“Versierteste Protagonisten”

 •  • 10 Comments
Vitrinen im Fifa-Hauptquartier

Joseph S. Blatter – seine schönsten Orden

In diesen Vitrinen im Fifa-Hauptquartier verstaut Joseph Blatter einige seiner Orden. Es ist ja seit Anfang März etwas hinzugekommen, etwa die Ehrenmitgliedschaft bei Swiss Olympic, dem Schweizer NOK, und der “Best World Sports award from the Graduate School of Business Administration of Zurich 2008”. Mich wundert nur, dass Sepp bzw. die Fifa das Bundesverdienstkreuz nicht in der Liste führen – oder habe ich es übersehen?

Read the Full Story