Recent Posts

Rudolf Scharping sagt auch …

 •  • 34 Comments

Ach Mensch, ich bin unkonzentriert und vergesslich. Seit einer Woche, seit der BDR-Präsident der Deutschen Presse-Agentur ein Interview gegeben hat, schleppe ich dieses Zitat nun mit mir rum und habe doch versäumt, es in den vorherigen Beitrag einzubauen. Sorry, das ist mir echt peinlich. Deshalb dieser Nachtrag, schließlich passt es schön zum Motto des Blogs, korrespondiert … Read more

Read the Full Story

Rudolf Scharping sagt …

 •  • 11 Comments

Der BDR-Präsident hat heute offenbar eine Pressekonferenz gegeben, in der er sich wohl auch zur Diskussion des Bundestags-Sportausschusses geäußert hat, die hier im Blog umfassend wiedergegeben wird. Der BDR-Präsident wird nun u. a. so zitiert: Mit welcher Leichtfertigkeit manche Menschen für eine Schlagzeile Existenzangst in das Leben anderer bringen, das halte ich für völlig unverantwortlichen Populismus. Ich habe ja … Read more

Read the Full Story

Notizen vom Sportausschuss (2): Steuermittel für den BDR?

 •  • 18 Comments

So, passend zum Tage der zweite Teil meiner Notizen zur 59. Sitzung des Sportausschusses des Deutschen Bundestages am Mittwoch, 15. Oktober. Was bisher geschah, kann man hier nachlesen.

Die Session mit Willi Lemke, die partiell witzig war, lasse ich aus, darum kümmere ich mich später mal. Nur noch dies: Lemke wäre nicht Lemke, also nicht der Verkäufer seiner Sache, als der er bekannt geworden ist, wenn er mir nicht, wie allen anderen Anwesenden, noch diese Broschüre in die Hand gedrückt, die ich gern symbolisch weiter reiche. „Hier bitte, auch für Sie“, sagte der UN-Sonderbeauftragte. Ich sage: Danke, Willi.

Noch zwei Vorbemerkungen:

  1. Unter seinem Vorsitzenden Peter Danckert (SPD) tagt der Sportausschuss seit Beginn der Legislaturperiode öffentlich. Alle anderen Ausschüsse des Bundestages tagen grundsätzlich nichtöffentlich. Damit ist aus meiner Sicht nur im Sportausschuss ein Mindestmaß an Transparenz gewährleistet. Beobachter können sich ein Bild von der Arbeit der Abgeordneten machen.
  2. Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen Notizen gemacht. Anmerkungen, die mir als Erläuterung wichtig scheinen, sind kursiv gesetzt (heißt das so im Blog, „setzen“? Scheint eher ein Begriff aus dem Holzmedium).

Nun zu dem, was wirklich wichtig war. Am Morgen hatte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen diesen Antrag im Sekretariat des Sportausschusses eingereicht:

Read the Full Story

gesagt ist gesagt: ARD nicht mehr live bei der Tour de France

 •  • 129 Comments

Die Überschrift der ARD-Pressemitteilung ist etwas irreführend, denn sie lautet: ARD beschließt Tour-Ausstieg Tatsächlich will man offenbar nur aus der Live-Berichterstattung aussteigen. Mein Gott, war das eine schwere Geburt. Mal sehen, was die EBU und das ZDF dazu sagen. Bis zum Tour-Start 2009 ist noch viel Zeit. Die ARD-Meldung: Die ARD wird aus der Live-Übertragung der … Read more

Read the Full Story

Notizen vom Sportausschuss (1): WM 2010 in Südafrika

 •  • 11 Comments

Ich sitze gerade in der 59. Sitzung des Sportausschusses des Deutschen Bundestages. Eigentlich bin ich wegen der Beratungen zum Sporthaushalt und der Diskussion über eine Sperre von Fördermitteln an den Bund Deutscher Radfahrer gekommen. Nun reden sie aber erst über die WM 2010 und über Willi Lemkes Rolle bei den Vereinten Nationen.

Die zarte Debatte habe ich mal stenografiert, um einen Eindruck zu geben von der Arbeit im Sportausschuss hier im Sitzungssaal 4.800 des Paul-Löbe-Hauses. (Links folgen später am Abend.) Ich wollte den Sportausschuss ohnehin regelmäßig im Blog begleiten, also fange ich einfach mal an.

Zu Beginn weist Ausschuss-Chef Peter Danckert (SPD) darauf hin:

Liebe Kollegen, bei aller Bedeutung des Sports sind die Dinge, die derzeit die ganze Welt betreffen, eine ganze Menge wichtiger.

Deshalb fehlen auch einige Abgeordnete, weil sie in anderen Ausschüssen werkeln. Der ehemalige Schiedsrichter Bernd Heynemann (CDU) fehlt auch, aus anderen Gründen.

Zugegen ist dafür Gerhard Böhm, Sportberater der Kanzlerin. Und natürlich: Horst R. Schmidt, Willi Lemke und Ralph Arend, Botschaftsrat der Botschaft der Republik Südafrika in Berlin.

Read the Full Story

Ein Vize-Premier für Sotschi

 •  • 6 Comments

Am Anfang, im vergangenen Jahr auf der IOC-Session in Guatemala, standen einige Versprechen. Es sprach also Wladimir Putin: Das Wahlvolk hat kassiert entschieden. Und inzwischen ist das Projekt Sotschi erwartungsgemäß gefährdet, was das IOC natürlich nicht zugeben wird. Russlands Präsident Dmitri Medwedjew hat gestern gehandelt: Er ernannte Dmitri Kosak (links im Bild), den Minister für Regionalentwicklung, zum stellvertretenden Premierminister, zu … Read more

Read the Full Story

gesagt ist gesagt: zur WM 2010 in Südafrika

 •  • 19 Comments

Hans Klaus, originaler PR-Schweizer des Fußball-Weltkonzerns Fifa, ist in Sachen WM 2010 unterwegs. Alles paletti da unten in Südafrika, behauptete er am Dienstag auf einer Werbeveranstaltung der südafrikanischen Botschaft in Berlin: „Es ist ganz klar, dass wir grünes Licht aufflackern lassen können. Es steht wirklich gut.“ Ich sage: „Grüezi Herr Klaus“, dann lassen Sie es mal … Read more

Read the Full Story

Forschungsprojekt Doping

 •  • 30 Comments

Brandaktuell, ganz frisch aus dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft: Jetzt wollen es die deutschen Sportorganisatoren wissen und schreiben ein hübsches Projekt aus, immerhin: Doping in Deutschland von 1950 bis heute aus historisch-soziologischer Sicht im Kontext ethischer Legitimation Der Kontext interessiert mich. Legitimation? Hat jemand Lust, sich zu bewerben? Das Projekt wird immerhin über 36 Monate finanziert, … Read more

Read the Full Story

Vom Umgang mit Dopingproben

 •  • 30 Comments

Ich habe ein paar Emails bekommen, in denen ich gefragt werde, wie ich das denn gemeint habe, mit den Dopingproben, die seit mindestens sieben Wochen (einige seit mehr als zehn Wochen, wenn ich die Olympic Period berechne) in Peking lagern und jetzt doch irgendwie-irgendwo-irgendwann nach Lausanne geschafft werden sollen. (Laut IOC-Boss Rogge sind sie bereits … Read more

Read the Full Story

Was vom Tage übrig bleibt (8)

 •  • 7 Comments

Wie oft soll ich noch sagen, dass das hier kein Doping-Blog ist? Glaubt mir das jemand? Nun ja, auch diese Lese- und Hörbefehle sind wieder sehr blut- und urinlastig. Tut mir leid. Eine Kleinigkeit, die mir wichtig ist, stelle ich voran: Eine Lüge mehr aus dem Internationalen Olympischen Komitee. IOC-Medizindirektor Patrick Schamasch hat nicht nur … Read more

Read the Full Story

„Goldener Zehn-Punkte-Plan zum Schutz des Dopings“

 •  • 38 Comments

Ich habe hier an verschiedenen Stellen immer mal erschrocken festgestellt, wie viele Jahre man nun schon dieselben Geschichten schreibt und dieselben Themen beackert. In diesem Sinne, ein kleiner Quiz zum besinnlichen Wochenausklang. Es folgt ein „Goldener Zehn-Punkte-Plan zum Schutz des diskreten Anabolismus“, wie er einst von den Verfassern genannt wurde. Wer sich die Mühe macht und … Read more

Read the Full Story

Tim Montgomery: und noch fünf Jahre Knast

 •  • 3 Comments

Wenn nur alles so einfach wäre wie in diesem Commercial: In der Werbung rannte Tim Montgomery, Vater des Sohnes von Marion Jones, allem und jedem davon. Mitunter auch auf der Kunststoffbahn, etwa im Sommer 2002 in Paris, als er einen vermeintlichen Weltrekord über 100 Meter markierte. Das ist lange her. Montgomery ist längst als Balco-Klon enttarnt. … Read more

Read the Full Story