zum Bookshop

Category » welt-anti-korruptions-agenturhttp://www.jensweinreich.de/category/welt-anti-korruptions-agentur/feed/

Der Pate sagt …

Ist doch immer wieder schön zu sehen.

Continue Reading

“Bribes as salaries for sports leaders”

| 19.10.2010 | 1 Comment

Mein Freund und Kollege Jens Sejer Andersen hat vergangene Woche an der Universität Antwerpen einen Vortrag zu einem ewig aktuellen (und derzeit wieder brandaktuellen) Thema gehalten, den ich gern veröffentliche. Es tauchen viele der üblichen Verdächtigen und alten Bekannten auf, ob nun der Handball-Pharao, Ruben Acosta oder Jean-Marie Weber. (Aus Zeitgründen muss ich leider weitgehend […]

Continue Reading

“Neulich irgendwo im Sport-Universum”

| 12.10.2009 | 2 Comments

“Neulich irgendwo im Sport-Universum”, nennt Jürgen Kalwa seine noch jungfräuliche Videoserie, deren erster Teil aus meiner Umfrage am Rande des Olympischen Kongresses generiert wurde.

Continue Reading

Akklamation? Nein. Jacques Rogge lässt sich zum IOC-Präsidenten wählen

Ich denke mal, in diese Lage wird das UDIOCM (FDP) nie wieder kommen. Thomas Bach (Zweiter von links/Screenshot IOC-TV) hat gerade dieses Wahlprotokoll unterschrieben, obgleich es doch viel spannender gewesen wäre, wenn einer – er zum Beispiel – gegen den Alleinkandidaten angetreten wäre: IOC-Präsident Jacques Rogge mochte seine zweite Amtszeit nicht per Akklamation antreten. Er […]

Continue Reading

Umfrage unter Top-Funktionären (6): Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

| 08.10.2009 | 2 Comments

Same procedure wie in den fünf Teilen zuvor … Does sport need a World-Anti-Corruption-Agency? Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur? Auch er beteiligt sich an der Umfrage, Dank an Albert II. von Monaco: Das kurze Gespräch mit Tennis-Weltpräsident Francesco Ricci Bitti wurde leider von einer Dame gestört, die die IOC-Mitglieder nach einer Kaffeepause in den Saal klingeln […]

Continue Reading

Umfrage unter Top-Funktionären (5): Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

| 08.10.2009 | 1 Comment

Ehre wem Ehre gebührt. Teil 5 der kleinen, nervenden Umfrage:

Continue Reading

Umfrage unter Top-Funktionären (4): Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

| 08.10.2009 | 1 Comment

Es sprach übrigens gerade Willem-Alexander Claus George Ferdinand van Oranje-Nassau, Prinz von Oranien, Prinz der Niederlande, Prinz von Oranien-Nassau, Herr von Amsberg. Danke. Hier also Teil 4 dieser erlesenen Videoreihe. An der Fagestellung hat sich nichts geändert. Gleichwohl nimmt die Bereitschaft prozentual ab, die einfache offene Frage zu beantworten: Does sport need a World-Anti-Corruption-Agency? Braucht […]

Continue Reading

Umfrage unter Top-Funktionären (3): Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

| 06.10.2009 | 2 Comments

Eine Umfrage unter wichtigen Sportfunktionären, IOC-Mitgliedern und Präsidenten der olympischen Sport-Weltverbände. Teil 3. (to be continued) Does sport need a World-Anti-Corruption-Agency? Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

Continue Reading

Umfrage unter Top-Funktionären (2): Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

| 06.10.2009 | 1 Comment

Eine Umfrage unter wichtigen Sportfunktionären, IOC-Mitgliedern und Präsidenten der olympischen Sport-Weltverbände. Teil 2. (to be continued) Does sport need a World-Anti-Corruption-Agency? Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

Continue Reading

Umfrage unter Top-Funktionären (1): Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

| 05.10.2009 | 5 Comments

Eine Umfrage unter wichtigen Sportfunktionären, IOC-Mitgliedern und Präsidenten der olympischen Sport-Weltverbände. Teil 1. (to be continued) Does sport need a World-Anti-Corruption-Agency? Braucht der Sport eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur?

Continue Reading

Open letter to the IOC President and the IOC: call for action against all forms of corruption in sport

| 04.10.2009 | 6 Comments

Zum Thema: Braucht es eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur im Sport: Open letter to the IOC President and the International Olympic Committee, gathered in Copenhagen, Denmark on the occasion of the 121st IOC Session and the XIII IOC Congress Call for action against all forms of corruption in sport Dear President Rogge and IOC Members, We believe the […]

Continue Reading

Der Sport braucht (wohl doch) eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur

Oops, kommt etwa Bewegung in die Korruptionsbekämpfung? Die European Sports Security Association (ESSA) – wenn ich es recht verstehe: eine von Sportwettenanbietern betriebene Non-Profit-Organisation (geht das?) – fordert eine Welt-Anti-Korruptions-Agentur im Sport. Spontan sage ich: Gute Idee, so eine World-Anti-Corruption-Agency (WACA). Hatte ich auch schon :) Jedenfalls, die ESSA, bereits im Gespräch mit etlichen Sportverbänden, teilt mit: URGENT […]

Continue Reading

World-Anti-Corruption-Agency?

| 14.06.2009 | 2 Comments

Kleiner Nachtrag von der Konferenz Play the Game in Coventry: “The idea of an international anti-corruption body in sports has been considerably strengthened, and we see some hope that concrete action will be taken before we meet next time in 2011.? Jens Sejer Andersen Director Play the Game  Zur Überlegung der Gründung einer Welt-Anti-Korruptions-Agentur und/oder zumindest zum […]

Continue Reading

Korruption im Sport: Präventionsmaßnahmen

Kleine Spielerei, man wird ja noch träumen dürfen: Ich habe für das Buch “Korruption im Sport” einige Vorschläge zur Korruptionsprävention erarbeitet, die ich gern noch einmal zur Diskussion stelle – überarbeitet und verkürzt. Dass es sich bei der Korruption um ein Strukturproblem des Sportsektors handelt, habe ich hier dargelegt, nebst Definitionen und Erscheinungsformen der Korruption im […]

Continue Reading

Korruption als Strukturproblem der Spezialdemokratie Sport

Neues zum Kopfschütteln aus der lustigen Handballwelt: “Es gibt neue Informationen, die wir bisher nicht kannten.” Frank Bohmann, Geschäftsführer des Handball-Bundesliga (HBL), am 7. März, nachmittags “Für uns sind keine Sachen dabei, die wir nicht schon erörtert hätten.” Uwe Schwenker, Vizepräsident der HBL und Geschäftsführer der THW Kiel Handball-Bundesliga GmbH & Co. KG, am 7. März, […]

Continue Reading