[ Schlagwort selbstreferenz9]

„DFB begrüßt 1:0-Sieg gegen England“

 •  • 33 Comments

Die „mehr oder weniger anonyme“ (DFB-Generalsekretär Niersbach) und zu unlauteren Kampagnen neigende Blogger-Szene weiß, was sie an Kai Pahl alias dogfood hat. Er versteht nicht nur viel vom Internet und, nun ja, Kommunikation, er erstellt in Windeseile sensationelle Analysen, und er schreibt (sein Tag hat 36 Stunden) gern auch Texte wie diesen, den ich mit […]

Read the Full Story

„EFJ Condemns German Football Bosses‘ Attack on Reporter“

 •  • 37 Comments

Der Deutsche Journalistenverband (DJV) spricht laut Kölner Stadtanzeiger von einer „Privatfehde“. Der Präsident des Deutschen Sportjournalistenverbandes (VDS), dessen Mitglieder Wolfgang Niersbach und Harald Stenger zahlreiche diffamierende Unwahrheiten über mich verbreiten, wobei Niersbach einen illustren Kreis zur Weiterverbreitung des Lügenpamphlets ermuntert, möchte sich überhaupt nicht äußern. Der Europäische Journalistenverband (EFJ) als Teil des Weltverbandes International Federation […]

Read the Full Story

Das Lügengebilde des DFB

 •  • 135 Comments

Wenn sie die Kommunikationsherrschaft nicht haben, sind sie immer Verlierer. — Theo Zwanziger So, nach einigen Stunden Schlaf und einem Müsli fühle ich mich gestärkt genug, um das Lügengebilde des DFB auseinanderzupflücken. Die gestrige Email des DFB-Generalsekretärs Wolfgang Niersbach an mehr als 100 Entscheidungsträger aus Politik und Sport sowie Journalisten (und das ist nur der […]

Read the Full Story

„DFB missbilligt Diffamierung von Dr. Theo Zwanziger“

 •  • 70 Comments

„Wenn sie die Kommunikationsherrschaft nicht haben, sind sie immer Verlierer.“ Theo Zwanziger Bevor ich zum Gaunerstück der Kommunikationsherrscher der deutschen Sportpolitik komme, flink dies: Die Nachricht hinter der Nachricht, die mich gerade aus dem Deutschen Bundestag erreichte und die ich hier komplett veröffentliche, ist die: Theo Zwanziger gibt sich rechtlich geschlagen, doch der DFB weitete […]

Read the Full Story

Auswärtsspiel in Koblenz: Zwanziger ./. Weinreich

 •  • 76 Comments

Ich habe Post von Theo Zwanziger. Präziser: Der Anwalt des DFB-Präsidenten schickt den Entwurf einer Unterlassungsklage und schreibt: Sollte Herr Weinreich uns gegenüber bis Mittwoch, den 12. November 2008, 10:00 Uhr, ausdrücklich erklären, dass er sich davon distanziert, dass er Herrn Dr. Zwanziger mit dem Begriff „unglaublicher Demagoge“ im strafrechtlichen Sinne in die Nähe des […]

Read the Full Story

Die etwas anderen Demagogen: links, schrill, poetisch

 •  • 51 Comments

Aus purer Neugier habe ich im Archiv gestöbert: in deutschsprachigen Qualitätsmedien, ausnahmsweise ohne Blogs. Ich habe nachgesehen, welche Personen des öffentlichen Lebens in letzter Zeit als Demagogen bezeichnet wurden. Huch, da kommt eine imposante Liste zusammen, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und viel länger wäre, käme jemand auf die Idee, systematisch zu suchen und den nichtdeutschen Sprachraum einzubeziehen. Denn anderswo tut man […]

Read the Full Story

Was vom Tage übrig bleibt (12)

 •  • 6 Comments

Meine Lesebefehle, heute ausnahmsweise in eigener Sache, sorry, transparenter geht nicht: Jürgen Kalwa auf American Arena: „Der gütige Oligarch“ Udo Vetter im Law Blog: „Wie man sich selbst ins Abseits stellt“ Hal Faber auf Heise online: „Weil er Journalisten schon mal vorwirft, demagogische Fragen zu stellen, will Zwanziger partout kein Demagoge sein“ Oliver Fritsch auf Zeit […]

Read the Full Story

Dr. Theo Zwanziger …

 •  • 45 Comments

… hat mir einen offenen Brief geschrieben. Ich denke, dass darf man so sagen, schließlich hat er Oliver Fritsch vom Direkten Freistoß ein Interview gegeben, in dem es – sorry, dass ich mich hier so in den Vordergrund dränge – vor allem um einen Rechtsstreit geht, den der DFB-Präsident gegen mich angestrengt hat. Die ersten […]

Read the Full Story

Was vom Tage übrig bleibt (11): die Krise des Auslandsjournalismus

 •  • 8 Comments

Wer in den vergangenen Wochen noch nicht genug über Krisen gelesen hat, Finanzkrisen, Wirtschaftskrisen, Onlinejournalismuskrisen (bei Herrn Niggemeier), dem sei als Wochenend-Lektüre schnell noch eine Zustandsbeschreibung der Auslandskorrespondentenkrise empfohlen: Lutz Mükke hat sie als Dossier für das Netzwerk Recherche verfasst. Wer sich überraschender Weise doch noch ein bisschen für Journalismus interessiert, sollte sich diese 25 Seiten unbedingt […]

Read the Full Story

Dr. Theo Zwanziger ./. Weinreich

 •  • 39 Comments

Zur Abwechslung mal ein Thema, das alle angehen könnte, die sich auf Blogs verewigen und also Kommentare schreiben. Ein bisschen geht es dabei wohl auch ums Presserecht, wenn ich es recht verstehe. Straight zur Sache: Ich habe den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Theo Zwanziger, unlängst in einem Kommentar nebenan beim Direkten Freistoß als „unglaublichen […]

Read the Full Story