[ Schlagwort dfb7]

DFB ./. Weinreich: das Finale

 •  • 124 Comments

„Es ist vorbei, und das ist auch gut so“, hat mir mal ein berühmter Fußballfunktionär gesagt. Womit ich schon beim Thema wäre: Es wird keine weiteren Gerichtsgänge mit dem DFB und seinem Präsidenten geben. Dazu fehlen mir Kraft und Willen, die Lösung erscheint mir vernünftig. Was mich bewegt und vor allem: was mich hemmt, habe […]

Read the Full Story

Update: Der Dopingkontrollfall Hoffenheim

 •  • 30 Comments

Zunächst drei Zitate zum Fall Ibertsberger / Janker / Hoffenheim / DFB-Dopingkontrollsystem.

(1) Und es sagt Dietmar Hopp (gemäß dpa):

Da fällt mir aber eben ein Stein vom Herzen, dass die Jungs da nicht etwas ausbaden müssen.

Nachdem sich auf der Homepage der TSG Hoffenheim bis heute Nachmittag kein Hinweis auf den Dopingkontrollfall fand, der Deutschland bewegte, ist jetzt ein winziges Textlein eingestellt (Stand 16.22 Uhr).

(2) Und es sagt Manager Jan Schindelmeiser:

Wir waren von Anfang an von der Unschuld unserer Spieler überzeugt und sind natürlich erleichtert, das auch der DFB-Kontrollausschuss dies so sieht. Die öffentliche Diskussion über eine mögliche Sperre war insbesondere für die beiden Spieler eine große Belastung. Es ist nicht extra zu betonen, dass die Einhaltung der Anti-Doping-Richtlinien für uns von höchster Bedeutung ist.

Wir haben die zu dem Missverständnis beigetragenen Umstände intern akribisch aufgearbeitet und die notwendigen Maßnahmen eingeleitet, einen solchen Vorfall zukünftig auszuschließen.

Ein Missverständnis. Dann ist ja gut.

Read the Full Story

Dienstreise nach Frankfurt: Weinreich ./. DFB

 •  • 26 Comments

Sitze noch auf dem Hauptbahnhof Frankfurt am Main und warte auf den ICE um 16.13 Uhr nach Berlin. Es war eine erfolgreiche Dienstreise. Vor einigen Monaten hätte ich noch euphorisch vermeldet: „Auswärtssieg“ oder „Sechsnull“. Inzwischen bin ich zurückhaltender und drücke mich nüchterner aus. Zur Information: Die 3. Zivilkammer des Frankfurter Landgerichts unter Vorsitz des Richters Frowin Kurth […]

Read the Full Story

update Sportausschuss (6): Totengräber des Amateurfußballs

 •  • 13 Comments

Die Fortsetzung meiner Notizen von der 68. Sitzung des Bundestags-Sportausschusses, heute mal an anderem Ort, nicht im Paul-Löbe-Haus, sondern im Jakob-Kaiser-Haus. Aber in Berlin, natürlich. Einen Vorgeschmack auf die Diskussion habe ich am Nachmittag noch aus dem Sitzungssaal 1.302 gegeben. Hier nun etwas mehr, in der üblichen Form, wie seit einem halben Jahr (fast) immer bei den Sitzungen – und später vielleicht (gua! sternburg! trebor!) noch mit einigen O-Tönen, die ich anschließend eingefangen habe.

Auch diesmal sage ich: Das war eine sehr muntere Diskussion im Sportausschuss. Inhaltlich vielleicht nicht immer hochklassig, aber doch unterhaltsam.

Ich konzentriere mich in meinen Notizen auf die zuletzt doch sehr heftig geführte Diskussion über Wohl und Wehe von Profi- und Amateurfußball, die sich an der TV-Vermarktung der Fußball-Bundesliga entzündete – und davon, nun ja, war hier auch aus sehr persönlichen Gründen viel die Rede. Denn dass zwischen den Wünschen des Präsidiums des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der Deutschen Fußball-Liga (DFL) einerseits und der Basis im organisierten Fußball, auch beim Konsumenten, doch beträchtliche Lücken klaffen, wurde selten so deutlich wie in dieser Debatte, die ja nicht erst im Juli vergangenen Jahres begonnen hat.

Read the Full Story

Notizen vom Sportausschuss (6): Profifußball vs Amateurfußball

 •  • 14 Comments

Hoppla: Eine äußerst muntere Diskussion heute im Sportausschuss. Hauptthema: Die TV-Vermarktung der Fußball-Bundesliga und der Aufstand des Amateurfußballs im DFB. Später mehr, hier schon mal einige Notizen, mitten aus der laufenden Debatte: Peter Danckert (SPD) Ich will mal meinen Gesamteindruck in zwei Sätzen sagen: „Was im Moment an vielen Ecken in Deutschland passiert, ist extrem bemerkenswert. […]

Read the Full Story

Programmhinweis (VI)

 •  • 20 Comments

Hatte ich das schon gesagt? Ort: Landgericht Frankfurt am Main, Raum 391, Geb. B, Gerichtsstr. 2 Zeit: Donnerstag, 5. Januar März 2009, 11.30 Uhr Thema: Weinreich ./. DFB. Handlungsstrang 3: Mündliche Verhandlung über den Widerspruch des DFB gegen die von mir erwirkte Gegendarstellung gegen eine wahrheitsverdrehende DFB-Pressemitteilung. Und heute natürlich: 68. Sitzung des Bundestags-Sportausschusses. Nachtrag, 10.11 Uhr: Daniel […]

Read the Full Story

Was vom Tage übrig bleibt (22): „Wir brauchen endlich eine Demokratisierung des DFB!“

 •  • 5 Comments

Ob dieses Interview Folgen hat für Hans-Jürgen Irmer, den Präsidenten des Fußballvereins Eintracht Wetzlar und CDU-Landtagsabgeordneten? Man wird es sehen, entlastend für ihn ist sicher vorzubringen, dass Irmer ein DFB-kompatibles Parteibuch besitzt. Heute Abend sagte Irmer im Interview des Deutschlandfunks zum Aufbegehren der Fußballbasis gegen die TV-Pläne der Bundesliga, der DFB sei „nicht mehr Vertreter des […]

Read the Full Story

Was vom Tage übrig bleibt (21): der Dopingkontrollfall Hoffenheim

 •  • 80 Comments

Um den Blick mal über Sinsheim hinaus zu weiten. Hat doch Uefa-Präsident Michael Platini kürzlich einen Urlaub von Dopingtests gefordert, hat doch Fifa-Medizinchef und Exekutivmitglied Michel D’Hooghe das Whereabout-System mit der Inquisition verglichen. Ach Gottchen, ob er weiß, wovon er redet? Jedenfalls, Wada-Präsident John Fahey sagte gestern auf dem alljährlichen Medien-Symposium im Olympischen Museum zu Lausanne:

You cannot have a time when you are clean and a time when you are not. It has to be a case of clean the whole time. If we want to have an effective test, you’ve got to have the ability to test anybody at any time.

I cannot see how you can say you only have to comply by the code for a particular period of the year and it’s a free-kick in a certain period called holidays.

Recht hat er: „Wada steps up fight with football“.

Es geht ums Prinzip. Im Großen wie im Kleinen. Wobei man trefflich darüber streiten könnte, ob die TSG Hoffenheim noch zu den Kleinen zählt. Soweit ich es überschaue, finden sich die besten Zusammenfassungen in diesen Blogs:

Read the Full Story

Wasserstandsmeldung

 •  • 62 Comments

Bevor ich hier einige Themen aufarbeite, die liegen geblieben sind, ganz offiziell ein lautes und herzliches Danke an alle, die mir Emails geschrieben, im Blog kommentiert, mich angerufen, auf ihren Blogs, in ihren Medien darauf hingewiesen und/oder sich mit einer Spende an den Kosten meiner Auseinandersetzung mit den Kommunikationsherrschern mit dem DFB beteiligt haben. Ich habe die […]

Read the Full Story

Zwanziger/DFB ./. Weinreich: Spenden und Mitleidsbekundungen

 •  • 155 Comments

Es folgt ein Text, gegen den ich mich seit drei Monaten sträube. Ich weiß, dass ich Ende November, als ich großspurig das Dreinull verkündete, darum bat, von Spenden und anderen Mitleidsbekundungen abzusehen. Inzwischen sehe ich das anders. Zwar sind seither ein weiterer Gerichtsbeschluss und ein Urteil zu meinen Gunsten ergangen. Doch meine Kosten sind beträchtlich […]

Read the Full Story

update: Urteil 27 O 1204/08

 •  • 21 Comments

Ich versprach vorgestern, das schriftliche Urteil des Landgerichts Berlin nachzureichen. Das Landgericht hat den Widerspruch des DFB gegen die von mir erwirkte einstweilige Verfügung (gegen diese Pressemitteilung des DFB) abgewiesen. Die Entscheidungsgründe kopiere ich hier flink als Bilddateien hinein. Wer mehr lesen will, vor allem natürlich für die Juristen, die vorbei schauen, hier ist das Urteil als […]

Read the Full Story