Category korruption18

Ein Protokoll aus dem Reich des Pharao: Zahlungen des DHB

 •  • 5 Comments

Ein kleines Leckerli, Lektüre fürs Wochenende: Das Protokoll der Councilsitzung des Handball-Weltverbandes IHF Ende Januar in Zagreb. Minutes of Council Meeting No. 10, 31 January 2009 in Zagreb CRO, Sheraton Hotel Zagreb (pdf, 618 KB) Es geht natürlich einmal mehr um die Reisekosten, die der schwer familiär veranlagte Pharao Hassan Moustafa („Wir sind ein sauberer […]

Continue Reading

Die Heilige Fußballfamilie: Bin Hammams Anfängerfehler

 •  • 2 Comments

Hier sitzen die Ritter der Tafelrunde. Wer einen Platz im Fifa-Exekutivkomitee erstreiten kann, bestimmt über die Geschicke des Weltfußballs mit. Nur wer dem Exekutivkomitee angehört, hat eine Chance, irgendwann – in diesem oder im nächsten Jahrtausend – den Großen Vorsitzenden Joseph Blatter zu beerben. Nur darum geht es im feurigen und schmutzigen Kampf, der derzeit […]

Continue Reading

Der reichste Koreaner: IOC-Mitglied Lee Kun Hee

 •  • 9 Comments

Ich gestehe eine Schwäche für Ranglisten. Die mächtigsten Sportfürsten der Welt wurden hier schon einige Male abgehandelt – und es wird Fortsetzungen geben. Heute aber, im Anschluss an die Analyse zur Olympiabewerbung 2018 mit Pyeongchang, Annecy und München, ein erneuter, kurzer Ausflug ins Sportwunderland Südkorea. Laut Forbes hat Sportkamerad Lee Kun Hee, IOC-Mitglied seit 1996 […]

Continue Reading

PR-Maßnahmen des Pharaos

 •  • 1 Comment

Wenn wir schon beim Thema Orden für Sportfunktionäre und andere Spezialdemokraten sind: Hassan Moustafa, Präsident des Handball-Weltverbandes IHF und damit Chef eines jungfräulich-unschuldig–familiären Sports, hat natürlich auch einige. Zu seinen „order of merits“ zählen zum Beispiel: eine Plakette vom französischen Sportminister eine vom tunesischen Präsidenten: „first of Kind order of merit“ der ägyptische Ehrenorden „1st degree“ […]

Continue Reading

Pyeongchang: Olympiafavorit für 2018

 •  • 5 Comments

Münchens Bewerber für die Olympischen Winterspiele 2018 bekommen doch noch Konkurrenz: Das Nationale Olympische Komitee Südkoreas benannte in dieser Woche Pyeongchang zum Olympiabewerber. Der Favorit ist damit gegeben in einem Wettbewerb, der diesmal wohl ohne Vorauswahl durch das IOC auskommt: denn bisher gibt es nur drei Interessenten: München, Annecy in Frankreich und Pyeongchang, Bewerbungsschluss ist im […]

Continue Reading

Interview mit Thomas Bach

 •  • 19 Comments

Ich habe den DOSB-Präsidenten und IOC-Vize um ein Interview zu aktuell drängenden Themen gebeten: „für meine Zeitungspartner, für den Deutschlandfunk und für mein Blog“. Erstaunlicher Weise ist es diesmal zu dem Gespräch gekommen, gestern Mittag (Ortszeit) im Pan Pacific Hotel in Vancouver. Es ist, wenn ich mich recht erinnere, das erste längere Aufeinandertreffen seit Ende […]

Continue Reading

Ten years after: IOC-Krisensession im März 1999

 •  • 6 Comments

Vor vielen Worten zunächst zwei Dokumente. 1) Das Wahlprotokoll des IOC vom 10. Juni 1995 zur Wahl der Olympiastadt Salt Lake City auf der Session in Budapest: 2) Das Protokoll des Ausschlusses von sechs IOC-Mitgliedern wegen Bestechlichkeit vom 17. März 1999 auf der Session in Lausanne: Es jährt sich zum zehnten Mal eine IOC-Session, die als die […]

Continue Reading

Der Pharao lässt mitteilen …

 •  • 16 Comments

… kam gerade per Email aus Bern Basel, wo ebenfalls der Staatsanwalt ermittelt und den IHF-Präsidenten Hassan Moustafa in Bedrängnis bringt: IHF statement The International Handball Federation is deeply concerned about the current media coverage regarding possible referee corruption and rigged handball games as part of handball competitions in Europe. Consequently they requested the European Handball Federation […]

Continue Reading

Was vom Tage übrig bleibt (26): Das Korruptionsproblem im Handball

 •  • 48 Comments

Oops, dass ich das noch erleben durfte. Ich verlinke (wahrscheinlich zum ersten Mal überhaupt) auf die Webseite des kicker, oder, wie es im deutschen Fußballjournalismus oft heißt: zum „Fachorgan Kicker“, das doch, wie ich finde, über etliche anrüchige Vorgänge im Sport gar nicht oder nur unzureichend berichtet. Soeben greift kicker.de eine Meldung der dpa auf, […]

Continue Reading

Korruption im Sport: Präventionsmaßnahmen

 •  • 28 Comments

Kleine Spielerei, man wird ja noch träumen dürfen: Ich habe für das Buch „Korruption im Sport“ einige Vorschläge zur Korruptionsprävention erarbeitet, die ich gern noch einmal zur Diskussion stelle – überarbeitet und verkürzt. Dass es sich bei der Korruption um ein Strukturproblem des Sportsektors handelt, habe ich hier dargelegt, nebst Definitionen und Erscheinungsformen der Korruption im […]

Continue Reading