zum Bookshop

Tag » fifa7

“Bribes as salaries for sports leaders”

| 19.10.2010 | 1 Comment

Mein Freund und Kollege Jens Sejer Andersen hat vergangene Woche an der Universität Antwerpen einen Vortrag zu einem ewig aktuellen (und derzeit wieder brandaktuellen) Thema gehalten, den ich gern veröffentliche. Es tauchen viele der üblichen Verdächtigen und alten Bekannten auf, ob nun der Handball-Pharao, Ruben Acosta oder Jean-Marie Weber. (Aus Zeitgründen muss ich leider weitgehend […]

Continue Reading

update: Korruption in der FIFA

Das ist doch mal eine klare, schnörkellose Überschrift zu einer schönen Geschichte, die die Kollegen der Sunday Times da veröffentlicht haben und die weltweit Schlagzeilen macht. So bekommt die krude Doppel-Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaften 2018/2022, die weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit abläuft, doch endlich noch Schwung, nachdem der Schwung dieser Geschichte (aus Australien und Deutschland, mit […]

Continue Reading

Unruhe in der FIFA: Fordert Chung Mong-Joon nun doch Blatter heraus?

| 15.08.2010 | 7 Comments

Herrje, nicht dass Sepp noch Probleme bekommt in der FIFA. Irgendetwas ist vorgefallen vergangene Woche beim großen De-Briefing zur WM in Südafrika. In Zürich traf sich die FIFA-Spitze mit den Organisationskomitees Südafrika 2010 und Brasilien 2014. Der FIFA-Gott Joseph Machiavelli Blatter und Südkoreas Halbgott Chung Mong-Joon – FIFA-Vize, Hyundai-Boss, FIFA-Sponsor, Milliardär und Politiker – haben […]

Continue Reading

Notizen von den Jugendspielen

| 13.08.2010 | 6 Comments

SINGAPUR. So stellen sie es sich vor, so wird es verkauft: Jung, nett, unbeschwert. “Every child has a wish, to glow like the stars above … raise your hand for our generation … time to fly way beyond the skies …” Schaun mer mal. Einige Notizen, bevor es morgen hier richtig los geht und ich […]

Continue Reading

Frischzellenkur für das Olympia-Business

SINGAPUR. Habe gerade einen Monsun getroffen. Nicht schlecht. Fotografieren lassen wollte sich dieser Monsunregen allerdings nicht. Vielleicht war ich auch nur zu feige, meine Kamera ins Wasser zu schmeißen. Nichts anderes wäre es gewesen. Ich brauche, fällt mir da ein, unbedingt eine Taucherausrüstung. Sie haben mir gestern, als ich die Akkreditierung für die Youth Olympic […]

Continue Reading

“Soca Warriors vs Jack the Ripper”

| 03.08.2010 | 5 Comments

Es sieht so aus, als sollten die Fußballer aus Trinidad & Tobago nach vielen Jahren doch noch ein bisschen Geld für die WM-Qualifikation 2006 und die Teilnahme an der Endrunde in Deutschland erhalten. Jack Austin Warner, die FIFA-Skandalnudel, inzwischen Transportminister auf den Inseln und in Kürze wieder WM-Gastgeber, hatte sie mächtig geschröpft. Die Spieler sind […]

Continue Reading

Programmhinweis (IX): “Wenn der Fußball zum Politikum wird”

Heute Abend, “Dossier Politik” auf Bayern 2: “Wenn der Fußball zum Politikum wird”. Dazu darf ich im Gespräch mit Ingo Lierheimer einiges sagen. Die Einspieler: Die FIFA – ein millionenschwerer Verein mit korrupten Mitgliedern (Rainer Volk) “Der weiße Afrikaner” – wie Joseph Blatter die WM missbraucht hat und was Südafrika davon bleibt (Claus Stäcker) Nähe, die Erfolg […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 35: Wasserstandsmeldung, Olympia 2020, Abstimmung beste WM-Spieler

JOHANNESBURG. Fünf Wochen sind genug. Abflug O.R. Tambo 20.40 Uhr. Dass es in den vergangenen Tagen etwas ruhiger zuging, mag auch an den Pillen liegen, die ich in mich reinstopfen musste. Ein kleines Fazit wollte ich schon noch schreiben und auch eine kleine wissenschaftliche Abhandlung zur FIFA in Afrika, die ich mir seit fünf Wochen […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 31: Ein Gruß aus Nordkorea

SANDTON. Es geht auf die Zielgerade. Morgen fliege ich für zwei Tage nach Durban (natürlich mit Kulula), Halbfinale schauen – und am Mittwoch etwas umfassender als bisher live bloggen. Könnte ein Spaß werden. Ganz und gar unspaßig sind derzeit Termine bei der FIFA. Komme gerade von so einem PR-Event. Die FIFA und die Amaury Group […]

Continue Reading

Werbepause: die WM der Sportartikelkonzerne

JOHANNESBURG. Eine Kleinigkeit für zwischendurch – bis ich gegen 20.30 Uhr ein bisschen die Partie Ghana vs Uruguay blogge. Diese Geschichte habe ich für SpOn gedichtet und nun fürs Blog aufgehübscht (und korrigiert, in der ersten Fassung sind mir zwei Fehler unterlaufen, hoffentlich findet niemand noch einen). Der Pensionär redete sich in Rage. Zu kommerzialisiert […]

Continue Reading

Freunde von FIFA-Franz und FIFA-Sepp: WM-Lobbyisten und Steuermillionen

JOHANNESBURG. Fedor Radmann hat die Weltmeisterschaft für einige Tage verlassen und sich an seinen Schweizer Wohnsitz zurückgezogen. Es gibt immer zu tun für einen wie ihn, einen einflussreichen Fußball-Lobbyisten, den Vertrauten des FIFA-Exekutivmitglieds und Multi-Unternehmers Franz Beckenbauer. Gerade, etwas unangenehm, musste Radmann in Salzburg vor dem Olympia-Untersuchungssausschuss über die Finanzflüsse der einstigen Olympiabewerbung aussagen. Radmann […]

Continue Reading

Was vom Tage übrig bleibt (56): Schmitt, Pluschenko, Bach, Gienger, Korruption, Champagne, Pechstein, Sörgel

Es gibt ein Leben neben der Fußball-WM. Linkfutter für zwischendurch, Lesebefehle habe ich zuletzt sträflich vernachlässigt: Fecht-Olympiasieger und IOC-Mitglied Pál Schmitt, langjähriger Protokollchef des IOC und Mitglied des Europäischen Parlaments, ist zum neuen Staatspräsidenten Ungarns gewählt worden. Pál Schmitt auf Wikipedia Webseite des ungarischen Präsidenten Oops, mal wieder eine Entscheidung des Eislauf-Weltverbandes ISU, die anderswo […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 25: PR für Joseph Blatter

SANDTON. Nein, ich war es nicht, der im FIFA-Hauptquartier eingebrochen ist und einige Nachbildungen des WM-Pokals gestohlen hat. Aber ich denke dennoch an meine Leser, wie trebor zu recht vermutet, und manchmal mache ich aus Lesern Zuhörer. War heute ziemlich überrascht, als ich auf Twitter bei Paul Kelso (Daily Telegraph) zuerst gelesen habe, dass seine […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 24: das Schiedsrichterproblem und das Schweigen der FIFA-Schlemmer

How can FIFA, which boasts of making $3.2 billion on the current four-year World Cup cycle, deny the right of players to be granted a goal when viewers from Bloemfontein to Timbuktu can see the unfairness? New York Times JOHANNESBURG. Mein Arbeitsnachweis für heute. Mann glaubt gar nicht, wie aufwändig das ist, wenn Mann versucht, […]

Continue Reading

Crowdsourcing betr. Schiedsrichter-Fehler bei der WM, Videobeweis

SANDTON. Frisches Material: Die Kollegen vom Schweizer Tagesanzeiger haben einige Fehlentscheidungen bei dieser WM aufgelistet. Mit freundlicher Genehmigung veröffentliche ich die Liste zunächst als Bild-Datei, im Laufe des Abends werde ich eine andere Aufarbeitung wählen und ergänzen. Siehe auch: Südafrika, Tag 17: die WM hat ein Schiedsrichter-Problem Kann mir mal jemand helfen? Alle sprechen seit […]

Continue Reading

Wie sich korrupte Funktionäre im FIFA-Reich des Joseph Blatter mit Millionen frei kaufen

JOHANNESBURG. Lassen wir Fakten sprechen. Dies ist eine Dokumentation (mehr) aus dem Reich des Joseph Blatter und seiner Fédération Internationale de Football Association (FIFA). Es ist eine Geschichte von jenen, die auszogen, Millionen aus dem Fußballgeschäft auf ihre Privatkonten abzuzweigen, die sich seit Jahrzehnten voll fressen wie Maden im Speck, die über die friedensstiftenden Heilkräfte […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 19: FIFA one™

BUCCLEUCH. Kurze Info zum Plan heute: Will eine Zeitungsschau zum Abschneiden der Südafrikaner anbieten (am Nachmittag), dann aus dem Stadium Media Centre in Soccer City ein bisschen zum England-Spiel live bloggen. Danach großer Live-Blog von der Pressetribüne zu Deutschland vs Ghana, schätze so ab 19 20 Uhr. Dem Ernst der Lage und der Lage der Nation […]

Continue Reading

Sepp the dog flies Kulula for free

BUCCLEUCH. Kleiner Nachtrag zum gestrigen Beitrag über Sepp the Dog. Also, der echte Sepp (der menschliche) ist mir am Abend nach dem Brasilien-Spiel noch am Hotel-Eingang über den Weg gelaufen. Er trug einen weißen Dandy-Schal und winkte mir freundlich zu. Der andere Sepp (der Boston Terrier) trug heute keinen Seidenschal, als er wie versprochen seinen […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 17: Die WM hat ein Schiedsrichter-Problem

PRETORIA. Komme gerade vom zweiten Medientermin bei den WM-Schiedsrichtern. Immerhin, alle zwei Wochen lässt die FIFA eine Horde Journalisten über die Referees herfallen. Aussagen zu Spielszenen und Kollegen sind den 29 Teams aber verboten. Ist auch gar nicht nötig, denn der spanische (sic!) Schiedsrichterobmann der FIFA, José Maria Garcia-Aranda, sagt ja: Wir sind sehr, sehr […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 16: Sepp the Dog, Fick Fufa!

SANDTON. Oh, es gibt einen zweiten Twitter-Account von Sepp Blatter. Einen echten, den ich mehrfach vorgestellt habe (und der zumeist mit langweiligen Links auf die FIFA-Webseite zugeknallt wird), und einen des Boston Terriers Sepp Blatter aus Kapstadt. Das ist mal eine Idee: SeppTheDog. Eigentlich sollte es dazu noch eine sehr spezielle Webseite geben, doch www.ImSeppBlatter.com […]

Continue Reading