Tag fifa24

AFC: Revolution gegen Bin Hammam

 •  • 17 Comments

Eigentlich wollte Mohamed Bin Hammam am 8. Mai 2009 gemeinsam mit der asiatischen Fußballfamilie Geburtstag feiern. 60 wird er an diesem Tag, an dem der Kongress der Asian Football Confederation (AFC) tagt, als deren Präsident der Katari fungiert. Doch so schnell kann’s gehen in Sepps Welt: Offenbar wird Bin Hammam an der Fifa-Spitze nicht mehr gebraucht. […]

Continue Reading

Südafrika 2010: “The kingdom of Fifa”

 •  • 2 Comments

Kleiner selbstreferenzieller Nachtrag meiner Reise nach Südafrika. Es gab die eine oder andere Veröffentlichung, etwa dieses Interview auf “Project 2010″. Bei einer Diskussion im Radiosender SAfm über journalistische Verantwortung und WM-Berichterstattung hatte ich eine ordentliche kleine verbale Auseinandersetzung mit Derek Carstens, Chief Marketing and Commercial Officer des lokalen WM-Organisationskomitees. Wir haben Argumente ausgetauscht. Einen längeren Beitrag hat Colleen […]

Continue Reading

Was vom Tage übrig bleibt (19): “Korrupter gehts nicht mehr”

 •  • 5 Comments

Der vom flotten Fifa-Präsidenten im Oktober verursachte Verkehrsunfall und das milde Strafmaß lösen in der Schweiz “Empörung aus”, schreibt der Zürcher Tagesanzeiger. “Korrupter gehts nicht mehr”, heißt es da. Hoppala. In der Kritik steht vor allem Matthias Wiedmer, der verantwortliche Untersuchungsrichter in Thun. Hochinteressant ist die Diskussion auf tagesanzeiger.ch, dieses Zitat ist noch harmlos: Blatter […]

Continue Reading

And the winner is: Jean-Marie Weber

 •  • 4 Comments

Wer zählt hier fleißig die Stimmen bei der Wahl zum afrikanischen Fußballpräsidenten, wollte ich gestern Abend wissen. Ich bin schwer beeindruckt. Okay, es ist Wochenende, die Umfrage war ein bisschen versteckt, weshalb sich nur wenige Leser beteiligten – die aber offenbarten kolossales Sachverständnis. Sportpolitiker per excellence! Natürlich heißt die Lösung: JMW. Sollte es jemanden geben, der mit […]

Continue Reading

Sepp, mitten in Afrika

 •  • 8 Comments

(Achtung, gua: Am Ende dieses Beitrags ist ein Voting-Tool eingebaut. Die Abstimmung ist diesmal nur 24 Stunden möglich.) Wo treibt sich eigentlich der Friedensnobelpreisanwärter herum? Der Fifa-Präsident war gerade in Nigeria auf dem Kongress der Confédération Africaine de Football (Caf). In Afrika liegen die sportpolitischen Wurzeln des Joseph Blatter. Dort hat er seit 1975, als er […]

Continue Reading

Geldstrafe für Joseph Blatter

 •  • 9 Comments

Die Frontal-Kollision des Fifa-Präsidenten vom Oktober 2008 ist aufgeklärt, der Fall abgeschlossen. Joseph Blatter, der gemäß Polizeiangaben nicht alkoholisiert war, zahlt eine Geldbuße von 600 Schweizer Franken nebst einer Gebühr von 250 Franken. Das macht er lässig, ist es doch nur etwas mehr als ein Tagessatz, den hohe Fifa-Funktionäre im Dienst erhalten. “Sollte der 72-jährige […]

Continue Reading

“2018? Warner gives England the Mexican Wave Goodbye”

 •  • 8 Comments

Grafik: Screenshot vom Sunday Herald Oh ja, ich glaube nicht, dass ich zu viel versprochen habe: Der putzige Doppelwettbewerb um die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022, erdacht von Sepp dem Unfehlbaren, wird uns noch viel Freude bereiten. Ein Gastbeitrag von Andrew Jennings, der an Sepps Hofe seit sechs Jahren nicht mehr geduldet wird, der also keine Akkreditierungen […]

Continue Reading

Fußball-WM 2018/2022: die Kandidatenliste

 •  • 34 Comments

Das Teilnehmerfeld am aufregendsten WM-Wettbewerb aller Zeiten steht fest. Einen Tag nach Meldeschluss teilt der Fußball-Weltverband Fifa soeben die Interessenten mit: Australien Belgien und die Niederlande England (Ausrichter 1966) Indonesien Japan (Co-Ausrichter 2002) Korea (Co-Ausrichter 2002) Mexiko (1970, 1986/für Kolumbien) Katar Russland Spanien und Portugal (Spanien war 1982 Ausrichter) USA (1994) Im Vergleich zu den […]

Continue Reading

Sepps Reich

 •  • 14 Comments

Ich finde, hier wurde etwas zu oft über abgegebene und (angeblich) nicht gehaltene Versprechen des Hausherrn gelästert. Als Versöhnungsgeste der Beweis, dass mir die Wünsche meiner Leser Befehl sind. Voila, eine kleine Spielerei: Einige Bilder mehr aus Sepps Zürcher Konzernzentrale und seinem Reich.

Continue Reading