Recent Posts

Südafrika, Tag 9: Deutschland vs Australien – agony and ecstasy und ein “Reichsparteitag”

 •  • 80 Comments

SANDTON. Ich fang schon mal an, auch wenn noch knapp drei Stunden Zeit sind bis zum Anpfiff in Durban. Im Stadion bin ich heute nicht, sondern werde mir Deutschland vs Australien hier in Sandton ansehen. Gerade schlägt Ghana die Serben, was mir sehr gut gefällt. Im südafrikanischen Fernsehen analysiert Sammy Kuffour. Hat ungefähr meine Statur, […]

Continue Reading

Aus dem Maschinenraum (IV): Jabulani

 •  • 19 Comments

BUCCLEUCH. Ich werde heute noch einen länglichen Beitrag veröffentlichen und gewiss auch das Spiel der Deutschen gegen Australien live bloggen. Doch zuvor zu den wirklich wichtigen Dingen, die mich vor allem auf Reisen immer schwer beschäftigen. Ein Wort zur Technik. Meine Internetprobleme sind gelöst – dank Jabulani. Da mögen sich WM-Torhüter über die Flugeigenschaften des […]

Continue Reading

Don Julio und die Ticket-Frage

 •  • 10 Comments

JOHANNESBURG. Oops. Was ist das denn? Was macht dieses auf den argentinischen Fußballpräsidenten Julio Humberto Grondona ausgestellte Ticket auf dem, nun ja, freien Markt? Ellis Park Stadium, Johannesburg Match 3 – Group B Argentina vs Nigeria Julio H. Grondona Kategorie 1 – und nur 160 Dollar? Wie komme ich dazu, eines der Tickets des Ersten […]

Continue Reading

Messi Watching: Argentina vs Nigeria

 •  • 46 Comments

JOHANNESBURG. Ich kündige es nur schon mal an, während ich im ersten Beitrag von heute – Frühstück mit Joe Biden – noch einiges ergänze: Ich sitze im Ellis Park Rugby Stadium und warte auf Lionel Messi. Es wird ein bisschen live mitgebloggt. Bevor es los geht. Argentinisches Fernsehen: 15.49 Uhr: Neulich hat mir jemand geschrieben, […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 8: Frühstück mit Joe Biden

 •  • 6 Comments

SANDTON. Nicht mal in Ruhe frühstücken kann man während so einer WM. Dennoch finde ich es erstaunlich, dass ich überhaupt in mein Büro in der unteren Bar des Michelangelo Hotels gelassen wurde heute morgen. Draußen schwante mir nichts Gutes, als ich die schweren Autos und die vielen kernigen Jungs mit Knöpfen im Ohr sah. Doch […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 7: Bafana Bafana vs Mexiko

 •  • 26 Comments

SOCCER CITY. Aloha! Will jemand wissen, warum ich mich erst jetzt melde? Oder darf ich mich vorher abreagieren? Ich meine, that’s Africa. Wer wird schon kleinlich sein, nur weil er die Hälfte verpasst? 15.01: Zur Tragik des Tages: 16.03 Uhr: Weiß jemand, wie sich südafrikanische Hotdogs verdauen? Die Stadionbratwurst haben sie nicht erfunden. Egal, auf […]

Continue Reading

Social media oder: Fragen an @SeppBlatter

 •  • 13 Comments

JOHANNESBURG. Ich habe gerade darüber berichtet, dass Sepp Blatter nun auch twittert. Er will die Kommunikationsherrschaft erlangen, das liegt bei Fußballfunktionären offenbar im Blut. Soeben hatte er schon 2425 6835 Follower. Und er schreibt: Please message me with your comments and questions about football and FIFA’s work, I’ll try to answer as many as I […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 6: We are the Blatter family!

 •  • 16 Comments

JOHANNESBURG. Es läuft der 60. FIFA-Kongress. Es grüßt uns heute der Große Vorsitzende, hier bei den letzten Vorbereitungen, ganz glücklich schaut er drein. Rechts neben ihm Christine Salzmann, Direktorin des Executive Office of the President, und FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke. Nur ein paar Meter entfernt, ganz vorn unter den wichtigen Gästen wie Politikern oder IOC-Mitgliedern, Weltverbandspräsidenten, Jean-Marie Weber […]

Continue Reading

Besuch in Nordkorea

 •  • 6 Comments

TEMBISA. Was weiß man schon von Nordkorea? Hier draußen in Tembisa, einer Township im Norden von Johannesburg, lässt sich ein bisschen Nordkorea erahnen. Das Makulong-Stadion ist von hohen Zäunen mit spitzen Pfählen und Stacheldraht umgeben. Es wird bewacht von bis an die Zähne bewaffneten Soldaten. Und drinnen schreit ein echter, kahl geschorener, bulliger Offizier die […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 5: Jack Warner sagt …

 •  • 10 Comments

JOHANNESBURG. Es gab vereinzelte Nachfragen: Nein, mein Guesthouse wurde heute Nacht nicht überfallen und ich auch nicht ausgeraubt. Keine Sorge. Ich würde mich jetzt auch nicht unbedingt von diesen Zwischenfällen kirre machen lassen, weder hier noch in Deutschland. Es gibt verschiedene Wahrheiten über Südafrika und diese WM-Tage. Das sagt sich als Nichtüberfallener, der bislang nur […]

Continue Reading