zum Bookshop

Category » südafrika 2010http://www.jensweinreich.de/category/sudafrika-2010/feed/

Milliardenverträge im Original, Korruptions-Gespenster aus Deutschland und andere FIFA-Notizen

(Nachtlektüre für Hartgesottene, nicht nur für die FIFA-Propagandisten und deren Rechtsabteilung. Anbei die Rohfassung jener Texte, die ich heute für verschiedene Medien fabuliert habe – ergänzt um einige einleitende Bemerkung, die für sich betrachtet schon ziemlich lang geraten sind. Ich hätte gern noch etwas gründlicher gearbeitet, aber Mann soll nicht klagen, wenn es mal Aufträge […]

Continue Reading

München 2018: das Sportstättenkonzept

Zur Info: Das aktuelle Sportstättenkonzept der tapsigen Münchner Olympiabewerber ist sicher allgemein von Interesse. Garmisch-Partenkirchen ist in diesem Konzept übrigens noch dabei :) Mit anderen Präsentationstools hatte ich zuletzt kein Glück, einige Leser haben sich beschwert. Mal sehen, ob es mit Slideshare besser läuft. (Für mangelnde technische Ausstattung der Leser-Computer bzw. langsame Internetverbindungen kann ich […]

Continue Reading

Programmhinweis (IX): “Wenn der Fußball zum Politikum wird”

Heute Abend, “Dossier Politik” auf Bayern 2: “Wenn der Fußball zum Politikum wird”. Dazu darf ich im Gespräch mit Ingo Lierheimer einiges sagen. Die Einspieler: Die FIFA – ein millionenschwerer Verein mit korrupten Mitgliedern (Rainer Volk) “Der weiße Afrikaner” – wie Joseph Blatter die WM missbraucht hat und was Südafrika davon bleibt (Claus Stäcker) Nähe, die Erfolg […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 35: Wasserstandsmeldung, Olympia 2020, Abstimmung beste WM-Spieler

JOHANNESBURG. Fünf Wochen sind genug. Abflug O.R. Tambo 20.40 Uhr. Dass es in den vergangenen Tagen etwas ruhiger zuging, mag auch an den Pillen liegen, die ich in mich reinstopfen musste. Ein kleines Fazit wollte ich schon noch schreiben und auch eine kleine wissenschaftliche Abhandlung zur FIFA in Afrika, die ich mir seit fünf Wochen […]

Continue Reading

live aus Durban: Deutschland vs Spanien

DURBAN. Dreieinhalb Stunden noch. Ich mache mich dann mal auf ins Moses-Mabhida-Stadion. Über Online-Gebühren darf hier debattiert werden. Heute also nicht wirklich Hintergründe, sondern live aus dem Stadion, das WM-Halbfinale. Zur Taktik, bis die Aufstellung kommt und damit die eine herausragende Frage beantwortet wird, wer Thomas Müller ersetzt, der bei dieser WM definitiv zum besten […]

Continue Reading

Online-Gebühren (II): über den Wert von Qualitätsjournalismus

DURBAN. Es ist mal wieder an der Zeit, über ein Thema zu reden, über das außer der FIFA kaum jemand gern spricht. Über Geld. Ich muss nicht alles wiederholen, was ich vor einigen Monaten während der Olympischen Spiele in Vancouver unter dem Titel “Online-Gebühren: über den Wert von Qualitätsjournalismus” geschrieben habe. Manches (Vorhaben) wurde vertagt, […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 31: Ein Gruß aus Nordkorea

SANDTON. Es geht auf die Zielgerade. Morgen fliege ich für zwei Tage nach Durban (natürlich mit Kulula), Halbfinale schauen – und am Mittwoch etwas umfassender als bisher live bloggen. Könnte ein Spaß werden. Ganz und gar unspaßig sind derzeit Termine bei der FIFA. Komme gerade von so einem PR-Event. Die FIFA und die Amaury Group […]

Continue Reading

“Reações de Maradona”

| 04.07.2010 | 6 Comments

Die Brasilianer können’s nicht lassen. Selbst rausgeflogen, aber lästern. via spox

Continue Reading

Glanz und Gloria: Deutschland vs Argentinien 4:0

16.00 Uhr: Anpfiff in Kapstadt. Merkel neben Sepp und Zuma. Und ich stelle beim Bloggen heute mal das Aktuelle nach oben, anders rum also, ich hoffe, dass das keine extreme Verwirrung stiftet. (Die Lesebefehle und Videos rutschen also nach unten.) Es geht gleich zur Sache. Erste Minute, erste ungestüme Aktion Klose. Bin gespannt, wie viele […]

Continue Reading

Programmhinweis (VIII): “Neue Medien statt Sportstudio”

In wenigen Minuten, so ab 11.03 Uhr oder 11.05 Uhr, live auf DRadio Wissen: NETZ UND FUSSBALL Neue Medien statt Sportstudio Wie Blogs und Social Media die Berichterstattung verändern. Fußballexperten diskutieren live über den Einfluss von Blogs und Social Media auf die Sportberichterstattung in den klassischen Medien. Gäste: Jens Weinreich, freier Sportjournalist Kai Lorentz, Gründer […]

Continue Reading

Afrikas letzte Hoffnung: Ghana vs Uruguay

Continue Reading

Werbepause: die WM der Sportartikelkonzerne

JOHANNESBURG. Eine Kleinigkeit für zwischendurch – bis ich gegen 20.30 Uhr ein bisschen die Partie Ghana vs Uruguay blogge. Diese Geschichte habe ich für SpOn gedichtet und nun fürs Blog aufgehübscht (und korrigiert, in der ersten Fassung sind mir zwei Fehler unterlaufen, hoffentlich findet niemand noch einen). Der Pensionär redete sich in Rage. Zu kommerzialisiert […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 28: Brasilien vs Niederlande

SOCCER CITY. Aloah. Sitze im Stadium Media Centre von Soccer City, habe ein Ticket für Uruguay vs Ghana und schaue Brasilien Holland. Könnte noch sehr interessant werden. Eine Stunde gespielt, Holland hat gerade ausgeglichen, nachdem sie in Hälfte eins ziemlich vorgeführt worden sind. Jemand da? 17.24 Uhr: Kopfballtor von Sneijder? Gab’s das jemals? Was ist […]

Continue Reading

Freunde von FIFA-Franz und FIFA-Sepp: WM-Lobbyisten und Steuermillionen

JOHANNESBURG. Fedor Radmann hat die Weltmeisterschaft für einige Tage verlassen und sich an seinen Schweizer Wohnsitz zurückgezogen. Es gibt immer zu tun für einen wie ihn, einen einflussreichen Fußball-Lobbyisten, den Vertrauten des FIFA-Exekutivmitglieds und Multi-Unternehmers Franz Beckenbauer. Gerade, etwas unangenehm, musste Radmann in Salzburg vor dem Olympia-Untersuchungssausschuss über die Finanzflüsse der einstigen Olympiabewerbung aussagen. Radmann […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 25: PR für Joseph Blatter

SANDTON. Nein, ich war es nicht, der im FIFA-Hauptquartier eingebrochen ist und einige Nachbildungen des WM-Pokals gestohlen hat. Aber ich denke dennoch an meine Leser, wie trebor zu recht vermutet, und manchmal mache ich aus Lesern Zuhörer. War heute ziemlich überrascht, als ich auf Twitter bei Paul Kelso (Daily Telegraph) zuerst gelesen habe, dass seine […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 24: das Schiedsrichterproblem und das Schweigen der FIFA-Schlemmer

How can FIFA, which boasts of making $3.2 billion on the current four-year World Cup cycle, deny the right of players to be granted a goal when viewers from Bloemfontein to Timbuktu can see the unfairness? New York Times JOHANNESBURG. Mein Arbeitsnachweis für heute. Mann glaubt gar nicht, wie aufwändig das ist, wenn Mann versucht, […]

Continue Reading

Crowdsourcing betr. Schiedsrichter-Fehler bei der WM, Videobeweis

SANDTON. Frisches Material: Die Kollegen vom Schweizer Tagesanzeiger haben einige Fehlentscheidungen bei dieser WM aufgelistet. Mit freundlicher Genehmigung veröffentliche ich die Liste zunächst als Bild-Datei, im Laufe des Abends werde ich eine andere Aufarbeitung wählen und ergänzen. Siehe auch: Südafrika, Tag 17: die WM hat ein Schiedsrichter-Problem Kann mir mal jemand helfen? Alle sprechen seit […]

Continue Reading

“1966 in reverse”: von Wembley nach Bloemfontein

The Guardian zum nicht gegebenen Tor von Frank Lampard in der ersten Halbzeit: 39 min: 1966 IN REVERSE!!! Lampard hammers a long shot goalwards. Finally in an England shirt he delivers a peach, looping over Neuer’s head and bouncing off the underside of the crossbar and into the net, before spinning out. It’s miles over the […]

Continue Reading

WM 2010: der Kontinentalvergleich

RUSTENBURG. Habe vorhin Zahlenspielereien angekündigt. Voilà. Das kann Mann natürlich auf die Spitze treiben und ausbauen und besser machen und korrekter. Aber ich finde, nach einer WM-Vorrunde ist eine Diskussion allemal gerechtfertigt. Zunächst nochmal eine kleine Summary zum Thema, danach und dazwischen einige Grafiken. (Ausführlicher und besser strukturiert geht es gerade nicht, muss gleich auf […]

Continue Reading

Südafrika, Tag 22

RUSTENBURG. Musste mich nach der ISL-Nummer erstmal erholen. Das geht auch nach so vielen Jahren nicht spurlos an einem vorbei. Jedenfalls, abends in der Wohnung beim Spanien-Spiel eingeschlafen. Dafür heute wieder einigermaßen fit und in angenehmster WM-Umgebung bisher angekommen. Es ist, wenn ich richtig sehe, auch schon das letzte Spiel in Rustenburg. Auf der Fahrt […]

Continue Reading